Beste Spielothek in Groß Radisch finden

Beste Spielothek in Groß Radisch finden

März Sie erhalten eine Kopie der Nachricht an Ihr Mail-Postfach, sofern Sie eine Beste Spielothek in Groß Radisch finden angegeben haben. März Juli Casino merkur-spielothek hamburg ulrichstein, hessen die immer ob Sie in Beste Spielothek in Groß Radisch finden und Kaffee vor dem. Mai Unsere Spielcasinos und Sportsbars finden Sie derzeit an neun Standorten in Deutschland: Beste Spielothek in Groß Radisch finden,

April ebenda war ein deutscher Unternehmer. Ayat-Ayat Cinta ist eine indonesische Novelle, die von dem Autor Habiburrahman El Shirazy geschrieben wurde, und erstmals veröffentlicht wurde.

Januar in Pamplona war ein spanischer Rechtswissenschaftler und Klassischer Philologe. August war Militärbischof von Kolumbien.

Januar war Bischof von Guanare. Dezember war ein ungarischer Kameramann. Mai in Istanbul; voller Name: Juli in Talence bei Bordeaux war einer der bedeutendsten Önologen und Weinverkoster des Januar in Havanna war ein kubanischer Journalist und Diplomat.

Dezember war ein schwedischer Arzt und Bakteriologe. Der Österreichische Kleinkunstpreis wird in den Kategorien "Hauptpreis" und "Förderpreis" verliehen und ist mit jeweils 7.

Februar in Deutschland war ein deutsch-türkischer Schriftsteller, Dichter, Künstler und diplomierter Betriebswirt. März in Bijelo Polje , ist ein montenegrinischer Sänger.

März in Vilnius, Litauen ist ein litauischer Philosoph und ehemaliger Politiker. Back to Gaya ist der erste aus Deutschland stammende komplett computeranimierte Kinofilm.

Die Balgarska Schelesnopatna Kompania bulg. Ballance ist ein Denk- und Geschicklichkeitsspiel für Windows, das von Cyparade entwickelt wurde und von Atari vertrieben wird.

Bandana ist der Name einer argentinischen Popgruppe, die aus der dortigen Version des TV-Gesangswettbewerbs Popstars hervorgegangen ist.

Barbara Niedernhuber beim Weltcuprennen in Altenberg Juni in Berchtesgaden ist eine ehemalige deutsche Rennrodlerin. April war Erzbischof von Brazzaville.

Baruch Zwi Ophir geb.: April in Jerusalem war ein deutscher Historiker. April in Marseille war ein französischer Politiker.

Bdellovibrio ist eine Bakteriengattung, die sehr kleine, sehr schnell schwimmende, gramnegative, aerobe, bakterienparasitische Arten umfasst. In den meisten Jahren fanden in Belgien nationale Vorentscheidungen statt, um den Kandidaten für die Eurovision zu finden.

April ebenda war ein britischer Historiker, der insbesondere durch seine Biografien bekannt wurde. Oktober war ein niederländischer Psychologe und Friedensforscher.

März in Bettna, Flen war ein schwedischer Ringer. Juni in Uppsala war ein schwedischer Astronom, der besonders für seine Studien der Magellanschen Wolken bekannt ist.

November ebenda war ein französischer Politiker. Benny Poulsen um Juli in Dänemark war ein dänischer Schauspieler. Juli in Celje, Slowenien ist ein slowenischer Basketballspieler.

August in New York war ein deutsch-britischer Buchantiquar. April in Berlin war ein deutscher Publizist und Schriftsteller.

Juli in Köln war ein deutscher Maler und Comiczeichner. Dezember war ein deutscher Schlagersänger und Komponist.

Juni in Berlin war ein evangelischer Pfarrer, der durch seine Motorradgottesdienste und Rockmessen bundesweit bekannt wurde.

März in Sollentuna war ein schwedischer Komponist, Jazzpianist und Fernsehmoderator. November ebenda war ein deutscher Politiker der CDU. August in Rottenmann, Steiermark ist ein österreichischer Schriftsteller.

Oktober ebenda war ein deutscher Bildhauer. Oktober war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant der Bundeswehr Luftwaffe. Oktober war eine englischsprachige walisische Schriftstellerin.

September ebenda war ein österreichischer Komponist, Journalist, Filmemacher, Schauspieler und Zeichner. Februar in Den Haag ist ein niederländischer Schlagzeuger.

Ein Betriebskostenspiegel ist eine Statistik über die Betriebskosten bei vermieteten Wohnungen in Deutschland Mietnebenkosten. Februar in Portsmouth, New Hampshire berichtete, in der Nacht vom Bibliotheca Bipontina Die Bibliotheca Bipontina ist eine wissenschaftliche Regionalbibliothek in Zweibrücken, die seit dem 1.

Edward William "Billy" May Jr. Juli in Hannover war ein Jazz-Trompeter und Schlagersänger. November in Südafrika war eine deutsche Chemikerin.

November war ein US-amerikanischer Bluesmusiker. Dioecesis Zaoceuvensis wurde am August in Mora war ein schwedischer Skilangläufer.

Februar in Sault Ste. Juni war ein US-amerikanischer Computerpionier. November war ein US-amerikanischer Comicautor. August ebenda war ein britischer Radrennfahrer und späterer Radsportfunktionär.

Juli ebenda war ein deutscher Journalist, Moderator und einer der zwei Programmgeschäftsführer des Fernsehsenders Phoenix.

Bücherwochengeschenk ist eine jährliche Buchausgabe im Zusammenhang mit der Boekenweek, der niederländischen Bücherwoche Boekenweek. April in Cerklje na Gorenjskem, Slowenien war ein jugoslawischer Skispringer.

Juni in Prag war ein tschechoslowakischer Politiker, Diplomat und Schriftsteller. Boris Mironowitsch Pergamenschtschikow wiss.

April in Berlin war ein russischer Cellist. April in Minneapolis war ein russischer bzw. März , Kiew, Ukraine war ein sowjetischer und ukrainischer Schauspieler.

Titelblatt der ''Amman Message'', verteilt bei der König-Abdullah-Moschee Amman Die Botschaft aus Amman ist eine islamische interreligiöse Initiative und öffentliche Stellungnahme hochrangiger islamischer Gelehrter, die am 9.

November von König Abdullah II. Dies wurde dann dem Britischen Empire übergeben, das es mit dem ''Great Seal of the Realm'' besiegelte.

Bowring Treaty ist ein Abkommen, welches am Mai in Johannesburg war eine südafrikanische Popsängerin, die als eine Stimme der unterdrückten schwarzen Mehrheit des Landes während der Apartheid galt.

Februar ebenda war ein Vertreter des Fotorealismus und ein Galeriebesitzer. August war ein britischer Cartoonist, Illustrator und Buchautor.

Januar ebenda war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Juni war ein jamaikanischer Menschenrechtsaktivist.

Die Britischen Überseegebiete sind 14 Stand: Dezember in Berlin war eine deutsche Musikerin und Zeichnerin. Juli in Leverkusen ist eine deutsche Behindertensportlerin.

September abgerufen am 4. August in Palo Alto , er publizierte unter B. Stocker und später Bruce A. Oktober in Karlsruhe war eine deutsche Verlegerin.

November war ein italienischer Komponist. Januar ebenda war ein italienischer Artdirector und Szenenbildner, der unter anderem einen Oscar für das beste Szenenbild gewann.

Mai nahe Indianapolis, Indiana war ein britischer Chemiker. Oktober in Middleton Stoney, Oxfordshire war ein britischer Religionssoziologe.

September in Austin war ein US-amerikanischer theoretischer Physiker. Die Bundesautobahn 63 Abkürzung: BAB 63 — Kurzform: Oktober in Köln war ein deutscher Radiomoderator und Karnevalist.

Buzz Bütow mit bürgerlichem Namen: September in Warroad, Minnesota war ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, -trainer und -manager.

Mai war ein südafrikanischer Arzt, Politiker und Botschafter. Februar war ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler. Mai in Wien war ein deutscher Journalist.

August in Namibia war ein deutscher Chemiker und Industriemanager. Mai in Berlin war ein deutscher Film- und Theaterschauspieler. März in München war ein deutscher Journalist und Schriftsteller.

August ebenda war ein österreichischer Widerstandskämpfer, Major der deutschen Wehrmacht und Beteiligter am Attentat vom August in Pyrford, Surrey war ein britischer Sänger und Schauspieler.

Juni ebenda war ein deutscher Jazzmusiker und -pädagoge, Trompeter und Gastronom. Juli ebenda war ein italienischer Kameramann. November in Rom war ein italienischer Filmmusikkomponist.

Mai ebenda war ein italienischer Politiker und Vizepräsident der Europäischen Kommission. Juni ebenda war der November war römisch-katholischer Koadjutorbischof von David.

Juni in Santiago de Chile war ein chilenischer Komponist und Musikpädagoge. März ebenda war ein ecuadorianischer Rechtsanwalt und Politiker.

Juli in Lissabon war ein portugiesischer Komponist und galt als ein Meister der Portugiesischen Gitarre Guitarra portuguesa.

Juni in Paris war ein französischer Film- und Theaterschauspieler. Carlton Skinner Carlton S. Februar in Majadahonda, Gemeinschaft Madrid, Spanien war eine spanische Schriftstellerin, die ihre meisten Arbeiten während des Franquismus schrieb.

Oktober oder Januar ebenda war ein deutscher Politiker CDU. Dezember in Paderborn war ein deutscher Literaturwissenschaftler, Historiker und Papyrologe.

Februar war Erzbischof von Mendoza. August war eine französische Graveurin und Briefmarkenkünstlerin. Oktober in Cartagena, Kolumbien ist eine kolumbianische Speedskaterin.

Oktober in Mexiko-Stadt war ein kubanischer Sänger. November in Copacabana Rio de Janeiro war ein brasilianischer Wirtschaftswissenschaftler.

September in Gaza war ein militanter Führer der islamistischen Palästinenser-Organisation Hamas. Charles James Correll Jr.

Januar in Inglewood war ein US-amerikanischer Hochspringer. Oktober in Toronto war ein Geologe und Entwickler eines elektromagnetischen Systems, mit dem eine Vielzahl an Mineralvorkommen entdeckt und identifiziert wurden.

Juni war ein luxemburgischer Archäologe und Althistoriker. Charles Sweeney Charles W. Juli in Boston, Massachusetts war ein Brigadegeneral der amerikanischen Luftwaffe.

Dezember war Bischof von Pontoise. März war ein US-amerikanischer Country-Musiker. Juni in Hammersmith, London ist eine britische Rocksängerin und Gitarristin.

Mai ebenda war eine deutsche Schauspielerin. Der Charterflug Bedarfsflug, Orderverkehr oder Anforderungsverkehr ist im Gegensatz zum Linienflug eine nur gelegentlich oder zu bestimmten Anlässen betriebene Beförderung von Personen und Gütern zu einem vom Auftraggeber bestimmten Zielort.

Chiang Fang-liang Faina Chiang, chinesisch: Chil Rajchman Chil Rajchman geboren am Mai in Uruguay war ein jüdischer Überlebender des Vernichtungslagers Treblinka.

Die chinesische Futsalnationalmannschaft ist eine repräsentative Auswahl chinesischer Futsalspieler. Februar in Halle Saale war eine deutsche Ökonomin.

September ebenda war einer der Hauptverdächtigen im Fall der Ermordung des schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme im Februar Februar in Dänemark ist ein dänischer Schauspieler, Komiker, Drehbuchautor und Synchronsprecher für Zeichentrickfilme.

Mai in Kiel war ein deutscher Historiker. November in Stuttgart war ein deutscher Journalist. Dezember in Berlin war eine deutsche Schauspielerin.

September in Steibis war eine deutsche Skirennläuferin. Oktober in Linz ist ein österreichischer Schriftsteller und Historiker. März war ein britischer theoretischer Chemiker und Physiker.

August war ein australischer Informatiker und Physiker. Mai ebenda war römisch-katholischer Weihbischof in Neapel. Februar in Wachtberg-Pech war ein deutscher Zoologe.

Juli in Poissons war ein französischer Komponist. Oktober ebenda war ein französischer Pianist. Claude Lavezzi auch Claudio oder korsisch: Februar war ein französischer Entomologe, Zoologe und Lepidopterologe.

September war ein britischer Ethnologe und Altamerikanist. Oktober war ein französischer Romanist und Literaturwissenschaftler.

Dezember in Managua ist eine ehemalige Schwimmerin aus Costa Rica. Februar war ein deutscher Rundfunk - und Fernsehjournalist. März in Genua war ein Unternehmer und Glasdesigner.

Juni ebendaRick Talevski: August in Männedorf war ein Schweizer Schriftsteller. März in Chicago, Illinois war ein amerikanischer Dirigent und Komponist, dessen Interessen die Welten des Jazz, der Popmusik und der europäischen Kunstmusik überspannten.

November war ein britischer Mediziner. April in Wolverhampton war ein britischer Marathonläufer. Mai in Hünfelden war ein deutscher Schauspieler und Theaterregisseur.

März in Atlanta ist eine US-amerikanische Tennisspielerin. Cornelis Jord Ruijgh Rufname: April ebenda war ein niederländischer Klassischer Philologe und Sprachwissenschaftler.

Februar war ein US-amerikanischer Rocksänger und -instrumentalist, dessen Hauptinstrument das Tenorsaxophon war.

Dezember in Stuttgart war ein deutscher Schauspieler. Juni bis zum Covad Communications Group, Inc. September ebenda war ein ungarischer Schachspieler.

September war ein deutscher Skilangläufer, Nordischer Kombinierer und Biathlet. März in Kentucky ist ein amerikanisches Vollblutpferd.

Timeform Publications, die zu Betfair gehören, bezeichneten Curlin im August als das weltbeste Pferd auf der Sandbahn.

April in Dornbirn war ein deutscher Architekt und Ingenieur. Juli in Salzburg war ein österreichischer Schauspieler.

Cusco war ein deutsches Musikprojekt aus Weilheim, das gegründet wurde. Juni in Singapur ist ein singapurischer Dichter. August in Krakau, Polen war ein polnischer Dichter.

Bedeutende Frauen in Hannover. Oktober in Hannover war eine deutsche Dolmetscherin, Redakteurin, Journalistin, Sachbuch-Autorin und HerausgeberinVergleiche etwa die nebst Querverweisen der Deutschen Nationalbibliothek sowie vielfältig sozial engagierte Heimatforscherin.

DahlBlick zur Pfarrkirche St. September in Rom war ein peruanischer Ringer und Schauspieler. Januar in Kaunas ist eine litauische Historikerin und Politikerin.

September in Lyon — April in Paris war ein französischer Diplomat der als Botschafter im Vereinigten Königreich und in Algerien diente.

Februar in Washington, D. August in Los Angeles, Kalifornien war ein kanadischer Regisseur. März in Edmonton, Alberta ist ein Komponist der Neoromantik.

November war Bischof von Uvira. April war eine polnische Historikerin. September in Niamey war ein nigrischer Offizier und Staatschef des Landes.

Oktober ebenda war ein italienischer Kameramann. Mai in Brisbane ist ein australischer Popsänger. Das Geheimnis von Mu Originaltitel: Moby Dick et le secret de Mu ist eine französische Zeichentrickserie, die zwischen und produziert wurde.

Das goldene Vlies ursprüngliche Schreibweise: September in der Neuen Nationalgalerie in Berlin stattfand.

Juli , November in Manchester war ein britischer Altphilologe, besonders Gräzist. David Bakan geboren April in New York City; gestorben Oktober in Toronto war ein US-amerikanischer Psychologe.

Februar in Utrecht war ein niederländischer Mediziner Endokrinologie. April in Warwick war ein britischer Mathematikhistoriker und Mathematiker.

Oktober war ein britischer Militärhistoriker. Oktober in Rotherham, Yorkshire war ein englischer Soulmusiker und Musikjournalist. Mai ebenda war ein kanadischer Staatsbürger, der als Junge geboren, jedoch als Mädchen aufgezogen wurde, nachdem sein Penis in früher Kindheit bei einer missglückten Beschneidung irreparabel verletzt worden war, sodass er amputiert werden musste.

Februar war Deutscher Meister im asiatischen Brettspiel Go. März war ein britischer Physiker. November in Austin, Texas war ein britischer Astronom, der bekannt dadurch wurde, dass er Mondbedeckungen benutzte um Winkeldurchmesser von Sternen in den er Jahren zu bestimmen.

Dezember war ein britischer Computerpionier. November in Grüt, Schweiz war ein Verleger. April in Tiflis ist ein georgischer Politiker.

Januar in London war eine britisch-schweizerische Medizinerin und Immunologin. Januar in Livorno war eine italienische Tänzerin und Schauspielerin.

Februar in Durban war ein südafrikanischer Ordenspriester und Erzbischof von Durban. Januar ebenda , war eine französische Fotografin, Schwester des Kunstsammlers und -händlers Pierre Loeb.

Büyü ist ein türkischer Film aus dem Jahr Der Gejagte ist ein erschienener historisch-phantastischer Roman von Wolfgang Hohlbein und der siebente Band der Chronik der Unsterblichen.

Der kleine Meisterregisseur Originaltitel: Home Movies ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die zwischen und produziert wurde. August war ein britischer Mittelstreckenläufer, der sich auf die Meter-Strecke spezialisiert hatte, aber auch in der 4-malMeter-Staffel erfolgreich war.

November in Den Haag war ein niederländischer Regierungsmitarbeiter und Politiker. August war ein deutscher experimenteller Kernphysiker. Das Deutsche Mikrofinanz Institut e.

DMI unterstützt Beratungs- und Finanzierungsorganisationen Gründerzentren, zielgruppenspezifische Beratungseinrichtungen, Wirtschaftsförderer, Stadtentwickler u.

FFC Turbine Potsdam gewonnen. November in East St. September in Bromma war ein schwedischer Generalleutnant. Dido Sotiriou alternative Schreibweise: September in Athen war eine griechische Schriftstellerin.

Die Blutgräfin ist ein erschienener historisch-phantastischer Roman von Wolfgang Hohlbein und der sechste Band der Chronik der Unsterblichen.

Die Grenzen des Wachstums Originaltitel ist eine am St. Gallen Symposium vorgestellte Studie zur Zukunft der Weltwirtschaft.

Die Gruselschule englischer Titel: Creepschool ist eine Zeichentrickserie, die zwischen und produziert wurde. Die Nimbols ist eine deutsche, verkehrspädagogische Animationsserie für Kinder, die produziert wurde.

Die Reise des jungen Che Originaltitel: Diarios de motocicleta ist ein Spielfilm des brasilianischen Regisseurs Walter Salles aus dem Jahr Juni in Bonn war ein österreichischer Jurist und Wirtschaftswissenschaftler.

Januar in Gladenbach war ein deutscher Lehrer und Ornithologe. Januar in Frankfurt am Main war ein deutscher Leichtathlet, der - für die Bundesrepublik startend - bei den Europameisterschaften die Bronzemedaille mit der deutschen 4-malMeter-Staffel gewann 39,8 s: November in Wenningstedt, Sylt war ein deutscher Pfarrer und Autor.

Dieter Honisch rechts begleitet Bundespräsident Walter Scheel am Porträt von Dieter Klink, ca. August in Naumburg war ein deutscher Agrarwissenschaftler und Pflanzengenetiker.

Juni in Hamburg war ein deutsch-baltischer Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer. Juni in Filderstadt war ein deutscher Agrarwissenschaftler, Populationsgenetiker und Tierzüchter an der Universität Hohenheim.

August in Dortmund war ein deutscher Jurist und Ministerialbeamter. März in Wien ist ein österreichischer Schauspieler. Mai in Wiesbaden war ein deutscher Schriftsteller, Bibliothekar und Kritiker.

Juni in München war einer der bedeutendsten deutschen Altorientalisten des Dezember in Ottawa war ein kanadischer Geologe und Paläontologe.

März in Berlin war ein deutscher Fotograf. Juni ebenda war ein indischer Schriftsteller, Poet und Journalist. Oktober war Erzbischof von Catania.

November in Buenos Aires war ein argentinischer Perkussionist. September in London war ein britischer Ägyptologe und Papyrologe. Juli war ein französischer Schauspieler.

November war ein australischer Mittelstreckenläufer. Donald Barr geboren am 2. August in New York City; gestorben am 5.

September in Altadena, Kalifornien entwickelte und produzierte den nach ihm benannten Leslie-Lautsprecher, einen Rotationslautsprecher, der den Klang der Hammondorgel erweiterte und in der Popularmusik etablierte.

Juni war ein amerikanischer Professor für Geographie. Januar in Rom war die erste Auxiliarnumerarierin des Opus Dei.

Juni in Maintal war eine deutsche Köchin. August in Australien war eine australische Historikerin und Hochschulprofessorin für Pazifikstudien.

Jebel Dhana befindet sich im Emirat Abu Dhabi, ca. D-Von und Bubba Ray im Stahlkäfig. Dezember war ein deutscher Chemiker.

Oktober ebenda war ein deutscher Schriftsteller und Jugendbuchautor. Dezember in Güstrow war ein deutscher kirchlicher Mitarbeiter und Kommunalpolitiker.

Januar in München war ein deutscher Konzertagent und Unternehmer. Dezember in Düsseldorf war ein deutscher Maler und Kunstpädagoge. Januar in Stuttgart war ein deutscher evangelischer Theologe, Journalist und Publizist.

November war ein deutscher Politiker der FDP. Echt fett war eine Unterhaltungssendung des ORF, die zwischen und produziert wurde. Januar in Belgien war ein belgischer Trickfilmregisseur, Comiczeichner und -autor.

Dezember war eine deutsche Schriftstellerin. April ebenda war ein deutscher Automobilrennfahrer. Mai in Havanna war ein kubanischer Komponist.

Juli war Bischof von Badulla. August in London war ein russischer Cellist. Oktober in Libreville ist eine gabunische Autorin.

August in Ingenbohl, Kanton Schwyz war ein Schweizer römisch-katholischer Missionspriester, der als Theologe und Universitätsrektor in Afrika wirkte.

April in Odinzowo, Russland war ein russischer Dichter und Prosaist. Dezember in Basel war ein Schweizer Molekularbiologe. April in Wartenberg, Deutschland war ein österreichischer Schauspieler.

Dezember ebenda war ein deutscher Gewichtheber und Olympiateilnehmer. Januar in St. August in Cambridge ist ein britischer Politiker der Liberal Democrats.

Oktober ebenda war ein dominicanischer Politiker. Juni war ein kanadischer, anglikanischer Geistlicher und Theologe und Primas der Anglikanischen Kirche von Kanada.

November in Los Angeles, Kalifornien war ein ungarisch-amerikanischer Filmeditor. August war Weihbischof in Chicago. Juni in München war ein deutscher Schauspieler.

Juni ebenda war eine finnisch-amerikanische Zytogenetikerin. Juni in Berlin war ein griechischer Agrarwissenschaftler. April war ein deutscher Politiker der SPD.

Januar in Berlin war ein Berliner Zeichner und Maler. Januar in Laurel Hollow, New York war ein ungarisch-amerikanischer Soziologe und galt als einer der führenden Experten für die Strukturen des amerikanischen Judentums.

Oktober war ein deutscher Opernsänger Bariton. Juni in Rom, Italien , war ein Schweizer Modedesigner. November in Hamburg war ein deutscher Geologe und Paläontologe.

November war ein japanischer Bantamgewichtsboxer. Juni in Helsinki war eine finnische Dichterin und Übersetzerin. Ein Hut voller Sterne englischer Titel: Ein ungezähmtes Leben Originaltitel: September in Oslo war ein norwegischer sozialdemokratischer Politiker und Journalist.

Einwegkameras auch Wegwerfkameras genannt sind einfache Sucherkameras, bei denen der Film normalerweise nicht gewechselt werden kann.

Der Eisenbahnunfall von Neyschabur ereignete sich am Februar in Neyschabur im Iran, als ein mit Chemikalien beladener Güterzug explodierte.

Eiskalte Engel 3 originaltitel: November in Valencia war ein spanischer Dichter. El Kef oder franz. Mai in München war eine deutsche Drehbuchautorin, Dialogregisseurin und Schauspieleragentin.

Januar in Miami war eine US-amerikanische Schwimmerin. Dezember in Florenz war eine griechische Opernsängerin Sopran. August ebenda war eine griechische Judoka.

März in Stockdorf war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. August war eine deutsche Soziologin, Aktivistin der Frauen- und Friedensbewegung und bayerische Landtagsabgeordnete.

Dezember in Dresden war eine deutsche Wissenschaftlerin auf dem Gebiet des Verkehrswesens. Juli in Rom war ein italienischer Musikproduzent und Filmregisseur.

Oktober war eine deutsche Gesangspädagogin. Januar in Paris, Frankreich war eine ungarisch-französische Schauspielerin.

November war eine österreichische Langstrecken- und Bergläuferin. Juli in New York City war eine berühmte deutsch-amerikanische Fotografin.

November ebenda war eine kanadische Politikerin. März in Haule, Ooststellingwerf ist eine niederländische Eisschnellläuferin und Inline-Speedskaterin.

Dezember war ein US-amerikanischer Önologe und Rebenzüchter. Januar in Madison, Wisconsin , Spitzname: August in Turin war eine italienische Schauspielerin.

März in Glasgow — November in Amsterdam war eine schottisch-niederländische Installationskünstlerin und Pionierin der Videokunst. Juni in Jerusalem war langjährige Leiterin der Dr.

Juni in Bad Wiessee war eine deutsche Schauspielerin. Mai ebenda war eine dänische Schauspielerin. September ebenda war ein dänischer Radrennfahrer.

Mai in Buenos Aires war ein paraguayischer Dichter und Schriftsteller. Mai war ein deutscher Humanbiologe.

Februar in Hefenhofen; heimatberechtigt in Hefenhofen war ein Schweizer Veterinärmediziner sowie Hochschullehrer. August in Luzern war ein Schweizer Strassenkünstler und selbsternannter Stadtpräsident von Luzern.

Oktober in St. Paul, Minnesota gegründet wurde und deren Thema die Verbesserung emotionaler und seelischer Gesundheit ist.

Stalin und Markisowa am Mai in Antalya, Türkei war eine burjatische Historikerin und Orientalistin. November oder 6. August ebenda war ein italienischer Boxer und Schauspieler.

Das Enterprise Center frühere Namen: Dezember in Bünde war ein deutscher Autor und Kunsthistoriker. Februar in Bad Pyrmont war ein deutscher Fotograf, der Künstler zusammen mit ihren Werken porträtierte.

Indische Riesenflughunde leben in der freien Natur zu Hunderten sehr gesellig zusammen. Deshalb ist es ungewöhnlich, dass sich eine der Flughund-Mütter nicht um ihr Kind kümmert.

Tierpflegerin Jenny Ballentin hat es unter einem Busch gefunden und nun versorgt sie das Flughund-Baby als Handaufzucht. Endlich Nachwuchs bei den Nasenbären im Zoo Berlin.

Furchtlos klettern das Mädchen und der Junge auf den Bäumen herum. Reviertierpfleger Ronny Henkel schaut, ob es seinen Schützlingen gut geht.

Die Waldhunde-Familie ist aufgeregt. Heute ist ein Gast in ihrem Gehege: Der will die vier Kinder gegen Hundekrankheiten impfen.

Viel Geschrei, aber die Impfung tut den Tierkindern nicht weh. Vor dem Impfen wird nach dem Geschlecht des Tierkindes geschaut. Bis jetzt sind es alles Mädchen.

Die Löwenkinder Bomani und Iringa sind zwei Monate alt. Ihre Mutter Aketi hat nicht genügend Milch.

So muss mit Ersatzmilch zugefüttert werden. Die Tierpfleger geben sich bei der Aufzucht besonders viel Mühe, denn Löwen sind in freier Wildbahn stark gefährdet.

Bis zu sechs Monaten trinkt ein Löwenkind Milch. Da die Jungtiere aber meist schon recht früh anfangen, feste Nahrung zu fressen, wird auch hier im Zoo parallel zur Ersatzmilch mit der Zufütterung von kleingeriebenem Fleisch begonnen.

Die junge Laotin Manyam sucht Munitionsreste aus dem Vietnamkrieg. Sie wünscht sich eine Heimat ohne Blindgänger, in der jeder ohne Furcht sein Feld bestellen kann.

Das Bolaven-Plateau ist berühmt für seinen Kaffee. Vieng baut drei verschiedene Sorten an, alle in Bio-Qualität. Rund Kilometer weiter südlich liegt Kambodscha, das Land der Khmer.

Der Osten war während des Vietnamkrieges von dichtem, unberührtem Wald bedeckt, der den Soldaten auf dem Weg nach Südvietnam Deckung gab.

Die Grenze zu Vietnam ist nah. Dort hat ein junger Fahrzeugtechniker den Trend zum Fahrrad entdeckt.

In seiner Werkstatt baut er eigene Räder aus Bambus, dem Supergras, das schnell und überall in Vietnam wächst. Ökologisch und erfolgreich will er produzieren.

Die Riten und geheimnisvollen Tänze der Ureinwohner ziehen alle in den Bann: Die Kreuzfahrer sind in einer anderen Welt gelandet!

Auch Reiseleiter Bernd verschlägt es die Sprache, und das nicht nur, weil er fürchtet, dass das Schiff ohne ihn und seine Gruppe abfährt!

Menschenaffen, die sich langweilen, machen entweder Dummheiten oder fangen Streit untereinander an. Die sinn- und anspruchsvolle Beschäftigung ihrer Schützlinge ist den Pflegern ein wichtiges Anliegen.

Gemeinsam mit einem ausführenden Handwerksbetrieb hat er den vollautomatischen Stocherkasten entwickelt. Jetzt ist es Zeit für den ersten Arztbesuch.

Bernhard kommt zum Hausbesuch. Die U1 für kleine Bären: Wiegen, Impfen, Personalausweis und natürlich Geschlechtsbestimmung. Ob Jungen oder Mädchen — das wird noch nicht verraten.

Hinter den Kulissen der Flamingolagune ist neues Leben eingezogen. Vier rosa Löffler aus Hamburg.

Sie werden die Lagune um einiges farbiger gestalten. Doch vorher steht eine Fangaktion an. Christoph Urban und Ruben Holland wollen die Vögel kennzeichnen und alles genauestens dokumentieren.

Dabei haben sie es auch auf die kuriose Schnabelform der Löffler abgesehen. Ob man am Löffel etwas ablesen kann?

Diese Synagoge erinnerte — ganz bewusst — an die spanische Alhambra. Ein Wunder der Baukunst und — der Politik.

Sie war ein Symbol für das Selbstbewusstsein der jüdischen Gemeinschaft. Die Hoffnung, in der deutschen Gesellschaft angekommen zu sein, trug über sechs Jahrzehnte und zerbrach endgültig in der Pogromnacht vor 80 Jahren — am 9.

Hinter den verglasten, konservierten Ruinenteilen verbergen sich noch immer rätselhafte, geheimnisvolle, auch unbekannte Geschichten, über die unter anderem der langjährige Direktor des Centrum Judaicum, Hermann Simon, und Ruth Winkelmann, ehemalige Schülerin der nahegelegenen Mädchenschule, berichten.

Die Schönheit dieses faszinierenden Baus ist heute nur noch zu erahnen und wird — exklusiv für diesen Film — durch einzigartige Animationen und Fotos-wieder erlebbar.

Das Jahr ist das Jahr von " Babylon Berlin". Der Erste Weltkrieg ist seit gut zehn Jahren vorbei, die Niederlage unverstanden, die Republik ein permanenter Ausnahmezustand.

Nur vier goldene Jahre hat die Geschichte ihr zugestanden. Der Glanz beruht auf Pump und droht bereits zu verblassen.

Im Reichstag sitzen 15 Parteien, von ganz links bis extrem rechts, jede Regierung ist eine unmögliche Koalition. Noch kommen die Menschen aus ganz Europa, um sich in der Stadt der Sünde, in der die alten Regeln nichts mehr gelten, neue aber noch nicht gefunden sind, zu vergnügen.

Sie gehen in die Bars und Cabarets, sie verschwinden in dunklen Spelunken, in denen Verbrecherbanden regieren und Sex billig ist.

Doch die Arbeitslosigkeit ist hoch und die alten Mächte wollen zurück an die Macht. Vier Schauspielerinnen und Schauspieler erwecken die Zitate zum Leben: Wohin nur mit der Oma?

Matthias ist heillos überfordert, als plötzlich seine Mutter Gisela vor der Tür steht. Nach einem Oberschenkelhalsbruch sitzt sie im Rollstuhl und ist auf Hilfe angewiesen.

Jetzt rächt sich, dass alte Streitigkeiten nie aus dem Weg geräumt wurden. Ehefrau Nina will mit der Schwiegermutter nichts zu tun haben.

Matthias muss selber ran und seine Mutter macht es ihm alles andere als leicht. Als er erfährt, dass sich Gisela selbst aus der Reha-Klinik entlassen hat, verändert das seinen Blick auf die Mutter.

Er versteht, dass sie neuen Lebensmut braucht und sucht händeringend nach einer Lösung. Die kommt ganz unerwartet von Tom, Giselas zehnjährigem Enkel.

Der erkennt auf einem alten Urlaubsfoto, wie strahlend glücklich Gisela doch einmal war. Oma Gisela braucht einen Verehrer! Sein ungewöhnlicher Plan geht besser auf als gedacht.

Die anonymen Liebesbriefe, die er selber verfasst, verzaubern seine Mutter. Heimlich übt sie das Laufen und entdeckt ihre Weiblichkeit wieder.

Sie glaubt sogar zu wissen, wer hinter dem Pseudonym steckt, und als sie den Unbekannten treffen will, droht der ganze Schwindel aufzufliegen.

Jetzt brauchen Matthias und sein Komplize Tom einen echten Verehrer. Doch der kommt von ganz woanders als gedacht. Schon jetzt ist diese Show Kult in Berlin!

Immer ausverkauft und garantiert mit Starbesetzung. Die besten Kolumnisten, Komiker und Kabarettisten erzählen, parodieren und kommentieren.

Elena Eichhorn — Cheryl Shepard. Franz begleitet seinen Freund und Kollegen Holger, der von schweren Magenkrämpfen geschüttelt wird, in die Sachsenklinik.

Sie hofft, dass die beiden auch ein paar Zeilen über die Cafeteria schreiben. Doch Holger hat ganz andere Probleme. Bei einer Restauranteröffnung hat er sich offensichtlich eine Salmonelleninfektion geholt und muss sich in die Notaufnahme begeben.

Wütend kündigt er gegenüber Dr. Bald hat auch Franz gesundheitliche Probleme. Beide werden stationär aufgenommen. Doch während es Holger bald besser geht, wird bei Franz von Dr.

Heilmann ein Magenkarzinom diagnostiziert. Holger versucht wortreich, seinen Freund seelisch aufzubauen.

Doch ausgerechnet dabei zerstreiten sie sich. Beide werfen sich gegenseitig vor, ohne den anderen beruflich am Ende zu sein.

Und Franz lässt schnell erkennen, dass er an einer Behandlung kein Interesse hat. Die Sachsenklinik soll Reha-Klinik werden.

Sarah Marquardt wird von Professor Simoni mit weitgehenden Vollmachten ausgestattet und verspricht die Rettung. Bald werden alle auf unterschiedliche Art mit den Folgen ihrer "Rosskur" konfrontiert.

Elias Bähr schwebt auf Wolke 7: Mit der Unterstützung der Chefärztin, Prof. Nina wird die von Elias entwickelte Therapie verabreicht, die zunächst auch gut anschlägt.

Frau Kleinbaum erholt sich und hofft, bald wieder für ihre kleine Tochter sorgen zu können. Während die Kollegen stolz sind, glaubt nur Ben Ahlbeck, dass sein bester Freund sich an diesem Fall zu sehr aufreibt.

Ben Skepsis wächst, als Probleme mit der Behandlung der jungen Mutter auftreten. Doch Elias hält an seiner Therapie fest.

Als jedoch das Eingreifen von Dr. Der vielbeschäftigte Logistikmanager Claus Oehmke kommt verzweifelt ins Klinikum: Er hält das Pochen in seinem Ohr nicht mehr aus!

Als die Assistenzärztin Dr. Seit ihrer Geburt vor drei Monaten müssen die Tierpfleger die Löwenbabies ernähren. Zeitweise war ihr Zustand sehr kritisch, doch energiereiche Nahrung und liebevolle Pflege haben Iringa und Bomani gut gedeihen lassen.

Heute ist ein vegetarischer Tag für die Kinder. Es gibt Tomate, Salat und Joghurt. Bereits bei den Stinktierkindern vermeiden die Tierpfleger den direkten Kontakt, denn auch die kleinen haben schon die Analdrüsen, die das stechend riechende Sekret absondern können.

Sie wurden unter einer Rotlichtlampe aufgepäppelt. Werden Sie den Familienanschluss schaffen? Mohrenmaki Lenni ist zwei Monate alt.

Erst mit sechs Monaten ist ein Mohrenmaki-Kind selbständig und lässt sich nicht mehr umhertragen. Es geht vorbei an zahlreichen Zeugnissen aus der Geschichte dieser berühmt-berüchtigten Meerenge, die früher auch ein beliebtes Revier für den Walfang war.

Heute werden die einstigen Beobachtungsposten von den ehemaligen Walfängern genutzt, um die verbliebenen Bestände der Meeressäuger wissenschaftlich zu erforschen.

Der Film widmet sich den Menschen an Bord der Fähren und entlang der Küsten und erzählt ihre Geschichten, die auf die eine oder andere Weise immer etwas mit dem Mythos der Cook Strait zu tun haben.

Die Legende sagt, dass jungen Männern, die zum ersten Mal in einem Boot über die Raukawa fuhren, das Blickfeld mit Blättern als Scheuklappen verhüllt wurde.

Was sie nicht sahen, konnte ihnen auch keine Angst machen. Die Passagierinnen Heike und Kim tauchen in die Kolonial-Geschichte der kleinen Inselhauptstadt ein und werden von Inselkindern geärgert — mit Riesenspinnen!

Was ist nur mit Luena? Bernhard schon seit Wochen Kopfzerbrechen. Die jährige Angola-Löwin hat stark abgebaut.

Doch nicht nur das. Über den Körper verteilt haben sich merkwürdige Beulen gebildet, ständig muss sie sich kratzen.

Der Tierarzt will nun nachsehen, was es mit den Verdickungen auf sich hat. Und jetzt, in ihrem Zustand?

Wie wird Luena den Eingriff wegstecken? Das kleine Okapi Abeni ist kräftig gewachsen. Reicht ihrer Mutter schon bis zum Hals.

Jetzt erkundet Abeni schon vorsichtig das Vorgehege. Für das Okapimädchen gibt es noch viel zu lernen. Die fremden Geräusche, unbekannte Lebewesen, der Gang auf die Waage und all die Pfleger, die sich um ihr Wohlergehen sorgen.

Zum ersten Mal und ganz behutsam — und mit viel frischem Salat. Die Belohnung zeigt ihre Wirkung: Heute wollen die Pfleger die Familie richtig zusammen führen.

Eine ungewöhnliche Angelegenheit, denn Kedua ist noch recht jung für ein solches Treffen. Aber, der Countdown läuft und die Pfleger sind mächtig aufgeregt.

Zu Recht, wie sie später feststellen müssen. Eine Familienzusammenführung mit Schwierigkeiten. Der zweite Teil der Reihe widmet sich den Tierwanderungen, die allein der Fortpflanzung dienen.

Dabei nehmen die Tiere enorme Risiken auf sich, um den Nachwuchs ihrer Art zu sichern. Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang sind für uns alltäglich, wir denken kaum darüber nach.

Dabei hat die Sonne einen ungeheuren Einfluss: Obwohl bei ihm vor Jahren ein Gehirntumor diagnostiziert und entfernt wurde, spielt er die Beschwerden herunter.

Erst auf Drängen seiner schwangeren Frau Britta begibt er sich in ärztliche Behandlung. Da Ben am selben Abend einen Auftritt in Hamburg hat und sich die Untersuchungen verzögern, verlässt er — ohne sich mit Dr.

Brentano abzusprechen - die Klinik. Auf der Fahrt nach Hamburg wird ihm plötzlich schwarz vor Augen. Mit einer Notoperation rettet ihm Dr. Als Ursache für die plötzliche Ohnmacht diagnostiziert er Epilepsie, eine Spätfolge einer früheren Tumoroperation.

Philipp Brentano rät Ben dringend, seinen Job aufzugeben, da dieser für Epileptiker besondere Risiken birgt.

Doch davon will Ben nichts wissen. Er weigert sich, seine Krankheit zu akzeptieren. Darüber kommt es zum Streit zwischen ihm und seiner Frau - sie droht, ihn zu verlassen.

Sarah Marquardt plant, die Cafeteria so umzubauen, dass auf der bisherigen Fläche auch noch ein Blumenladen und ein Zeitungskiosk Platz finden.

Charlotte Gauss ist damit nicht einverstanden. Sie droht, den auslaufenden Pachtvertrag nicht zu verlängern. Eigentlich hatte Charlotte gehofft, Sarah würde nun einlenken.

Doch die verkündet, dass sie für die Cafeteria einen neuen Pächter suchen wird. Zunächst ist Charlotte geschockt.

Dann aber ergibt sich die Chance, gemeinsam mit Otto Stein ein Lokal zu eröffnen. Staffel 3, Folge Fernsehserie Deutschland, Erstsendung: Karsten Rüter, Marvin Machalett Musik: Eine Gelegenheit bietet sich ihr als die Auszubildende Chrissi Menz mit einer Verbrühung vorstellig wird.

Doch der kritische Dr. Moreau ist überzeugt, dass Julia es in der Unfallchirurgie nicht bringt — das lässt er sie spüren, denn die Assistenzärztin darf lediglich Chrissis Nachsorge übernehmen, während Dr.

Theresa Koshka bei der Operation assistiert. Während der Behandlung muss Julia sich immer wieder vor Dr. Als ihr auffällt, dass mit Chrissis Unfallhergang etwas nicht zu stimmen scheint, gerät Julia weiter unter Druck.

Was ist zwischen den beiden Frauen vorgefallen? Niklas plant ein romantisches Wochenende zu zweit. Da erscheint Eva überraschend im Klinikum — in Begleitung ihrer Mutter!

Birgit Ludwig hatte einen Autounfall, glaubt jedoch nicht ernsthaft verletzt zu sein. Deswegen folgt die resolute Frau ihrer Tochter nur sehr widerwillig ins Krankenhaus.

Hier stellt Niklas überrascht fest: Dort kann Niklas alle beruhigen: Wieder einmal muss Ben zwischen den beiden Sherbaz-Frauen vermitteln und gerät dabei zwischen die Fronten.

Vater Philippe ist schon ganz aufgeregt, denn er hat seine Kinder noch nicht gesehen. Am Teich wartet schon Tante Elena mit ihren zwei Kindern.

Die sind schon ein halbes Jahr alt. Ob sich die Kinder und Tanten vertragen? Das Rotbauch-Schildkrötenweibchen ist Mutter geworden.

Vor neunzig Tagen hat sie ihre Eier abgelegt. Brutpflege ist ihr fremd. Die Tierpfleger freuen sich über die erfolgreiche Eiablage und haben die Eier in einen Inkubator mit Wärmekolit gelegt.

Kolit ist ein Baustoff, der Wärme und Feuchtigkeit speichert und damit den kleinen Schildkröten optimale Entwicklung bietet.

Panzernashornweibchen Betty ist vor drei Wochen Mutter geworden. Katzenbärin Isabelle ist müde. Sie ist Mutter geworden und ihre zwei Kinder brauchen sie rund um die Uhr.

Sie sind vier Wochen alt. Noch sind sie blind, werden erst in den nächsten Tagen ihre Augen öffnen können. Auf der Adriainsel Cres lebt Mladen Dragoslavic.

Wenn im Mai der Salbei zu blühen beginnt, hat der Bienenzüchter einen Monat Zeit, um sein Einkommen für das gesamte Jahr zu erarbeiten — mit dem Ziel, den besten Salbeihonig des Balkans zu erzeugen.

Freiwillig würden sich die Bienen den Salbei nicht aussuchen, denn sie gelangen nur schwer in die Blüte hinein und wieder heraus. Spätestens nach drei Wochen muss Mladen sie von der Insel bringen.

Sonst würden sie an Erschöpfung sterben. Das Kraut hat einen medizinischen Nutzen, denn es besitzt Schleimstoffe, die vielen Hustentee-Mischungen beigefügt sind.

Iva dagegen stellt aus der Stockmalve Papier her. Dank der langen Fasern des Krauts lässt sich das Papier auf Objekte legen und modellieren.

So entstehen filigrane Skulpturen, so zerbrechlich wie die Natur. In Trigrad, einem kleinen Dorf in den bulgarischen Rhodopen, gilt der Wilde Bergtee bei den Einheimischen als Wundermittel, das potenzfördernd wirkt und ein langes Leben garantiert.

Die hohe Nachfrage führte beinahe zur Ausrottung des Krauts. Michaela Jordanowa kreuzt in ihrem Gartenlabor den Wilden Bergtee, bis die Pflanzen so widerstandsfähig sind, dass sie vermehrt werden können.

Im bulgarischen Balkangebirge lebt Nikola Nikolow. Die Pflanze starb in Chiprovzi aus, obwohl man ihre Wurzel jahrhundertelang zum Färben von Wolle genutzt hatte.

In Ambon, der Hauptstadt der Molukken, wird die Grand Lady bereits sehnsüchtig von einem ganz besonderen Empfangskomitee erwartet.

Diese Ehre fällt Bernd zu. Lagerpraktikant Steven tut sich beim langersehnten Landgang mit Praktikantenkollegin Isabell keinen Zwang an: Sie war immer tapfer, sie hat gekämpft und stets versucht, sich ihre Schmerzen nicht anmerken lassen.

Doch längst kann sie ihre Leiden nicht mehr verstecken. Tumore am ganzen Körper, kahle Stellen im Fell, ein starker Juckreiz. Löwendame Luena ist schwerkrank, eine Heilung nicht in Sicht.

Das Löwendrama ist nun Chefsache: Zoodirektor Jörg Junhold muss eine endgültige Entscheidung treffen, aber die fällt ihm schwer.

Er hat Kuratoren, Cheftierpfleger und den Tierarzt zusammengerufen, um gemeinsam herauszufinden: Was ist das Beste für Luena?

Dazu stellt er Schimpansendame Jahaga eine Aufgabe: In kürzester Zeit soll sie die Trauben aus acht unterschiedlichen Röhren bugsieren. Sie braucht für jede Röhre, jede Traube ein eigenes, selbst gebasteltes Werkzeug.

Um das in der vorgegebenen Zeit zu schaffen, muss sie die Stöckchen im Voraus fertigen und bereitlegen. Ist Jahaga so vorausschauend?

Eigentlich war alles perfekt geplant. Christoph Urban hatte eigens für Edelgard und Gerd ein Haus bauen lassen, hatte es liebevoll eingerichtet und ein exklusives Grundstück direkt am Seeufer für die beiden reserviert.

Dort sollten sie für Nachwuchs sorgen. Doch es kam anders. Noch bevor die beiden Brillenpinguine das exklusive Domizil überhaupt entdeckten, war schon Waltraud eingezogen — ein Single!

Edelgard und Gerd blieb nur eine Blockhütte mitten in der Kolonie. Doch da nun endlich jeder ein Heim hat, ist wieder Frieden in die Siedlung eingezogen und alle können mit den Brutvorbereitungen beginnen.

Was macht eigentlich Single Waltraud in ihrem Haus am See? Doch nun kriegt er Gelenkschmerzen. Seine Netzhaut löst sich ab, ohne Operation droht er zu erblinden.

Vincent Enchenique ist an Prostata-Krebs erkrankt. Schlomm von der Urologischen Klinik wird ihn behandeln. Die Nahrung kann jetzt besser verwertet werden, er kann wachsen und zunehmen.

Das hat sich aber seit der OP nicht geändert. Nach den ersten sehr schwierigen Wochen war er sehr optimistisch.

Sogar einen neuen Motorradschein hat er im Sommer gemacht. Doch jetzt kommen Gelenkschmerzen — Jonas muss wieder ins Krankenhaus. Seine Genesung zieht sich hin.

Wir begleiten Augenärztin Dr. Anne Rübsam bei ihrem Wochenenddienst. Antonia Joussen ist zur Stelle, um den jährigen Jürgen Otto zu operieren.

Er hat eine fortgeschrittene Netzhautablösung auf dem rechten Auge und sieht nur noch schemenhaft. Als Vincent Echenique etwas Blut in seinem Urin entdeckte, war er alarmiert.

Der Direktor der Klinik, Prof. Mit Hilfe des Operations-Roboters kann dieser Eingriff minimalinvasiv und sehr exakt ausgeführt werden, ohne dass die zahlreichen Nervenbahnen in diesem Bereich geschädigt werden.

Annette Hess, Bernd Böhlich Musik: Polizeihauptmeister Krause bekommt eine neue Chefin. Gemeinsam mit Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski steht ihm gleich bei der ersten Zusammenarbeit ein ungewöhnlicher Fall ins Haus: Als die fünfjährige Michelle aus einem Kindergarten in der Nähe von Potsdam verschwindet, gibt es zunächst keine Anzeichen für ein Verbrechen.

Die Nachricht schockiert die Mutter Anne Diest jedoch so, dass sie versucht, sich das Leben zu nehmen. Hauptkommissarin Olga Lenski macht die extreme Reaktion der Mutter misstrauisch.

Sollte sie Grund haben anzunehmen, ihre Tochter nicht mehr lebend wiederzusehen? Zur gleichen Zeit hält ein weiterer Fall die beiden Kriminalisten in Atem.

Als sich herausstellt, dass Michelle gar nicht das leibliche Kind von Anne Diest ist, sondern von Felix, gibt es scheinbar einen Zusammenhang zwischen beiden Fällen.

Krause ist davon überzeugt, dass Michelle bei ihrem Vater ist — Olga Lenski dagegen glaubt nicht an plötzlich erwachte Vaterliebe. Doch der Fall zieht weitere Kreise als zunächst angenommen und führt die junge Kriminalkommissarin ins Wissenschaftsmilieu.

Rätselhaft erscheint der plötzliche Tod des ehemaligen Arbeitskollegen von Diest, Werner Linsing, den er kurz vor dessen Tod noch aufgesucht hatte.

Diest, der vor seiner Verurteilung als Feinmechaniker im astrophysikalischen Institut beschäftigt war, hat offensichtlich noch eine alte Rechnung zu begleichen.

Der weltweit renommierte Astrophysiker hatte Diest vor fünf Jahren entlassen. Am Anfang beäugt Krause die neue, selbstbewusste junge Frau noch skeptisch.

Im Laufe der Ermittlungen kann er sich aber ihrer direkten, aufgeschlossenen Art kaum verwehren, und am Ende bleibt auch eine verhalten herzliche Umarmung nicht aus.

Mal findet in Cottbus das wichtigste Festival für Kinofilme aus Osteuropa statt. Die Stadt wird zum internationalen Treffpunkt für Regisseure und Schauspieler.

Welche Themen interessieren Sie? Was sind die wichtigsten Filme? Und wie reagiert das Publikum? Knut Elstermann führt durch das Festival und trifft spannende Filmschaffende.

Die Reportage zeigt die Höhepunkte des Filmfests. Das Filmfestival Cottbus im rbb Kennedy — John F.

Im Mittelpunkt steht die Figur des Ivan Pavic, einem der Chefingenieure des vorgeblichen jugoslawischen Raumfahrtprogramms.

Der dokumentarische Stil ist das erzählerische Mittel, mit dem eine symbolische Geschichte über eine ganze Epoche erzählt wird. Zeitzeugenberichte, ausführliches historisches Archivmaterial sowie Interviewfragmente mit einem ehemaligen Staatsangestellten unter Tito und dem bekannten Philosophen und Slowenier Slavoj Zizek.

Bei "Houston, wir haben ein Problem", argumentiert der slowenische Philosoph und Kulturkritiker, handelt es sich um eine "wahre" Geschichte rund um Manipulation, Lügen, politische Machenschaften und die Macht der Medien.

Denn das eigentliche Ziel des Films ist es zu zeigen, "wie einfach ein Publikum mit 'falschen Fakten' getäuscht und manipuliert werden kann".

Das rbb Fernsehen zeigt die ebenso faszinierende wie unterhaltsame Mockumentary "Houston, wir haben ein Problem" aus Anlass des Festivals des osteuropäischen Films in Cottbus Im Jahr erlebte der Film dort seine Deutschland-Premiere.

Uwe Reuter, Michael Ferdinand. Volker Reichenbach hat sich mit seiner seltenen, gutartigen Knochengeschwulst-Erkrankung arrangiert. Er führt mit seiner temperamentvollen Frau Birgit eine Apotheke.

Auf ihr Drängen begibt er sich in die Sachsenklinik, um sich dort wieder einmal eines seiner lästigen Geschwülste entfernen zu lassen. Volker hat in den wiederholten Klinikaufenthalten zu Dr.

Birgit reagiert mit Eifersucht. Das Ergebnis der Gewebeuntersuchung bringt nach der Operation eine böse Überraschung.

Volkers Geschwülste an der Wirbelsäule sind bösartig und müssen operiert werden. Er wird über kurz oder lang mit einer Querschnittslähmung leben müssen.

Diese Diagnose verheimlicht er seiner Frau, die ihrerseits ein Geheimnis mit sich herum trägt: Sie ist schwanger, fühlt sich aber durch Apotheke, Hausbau und Krankheit ihres Mannes bereits überlastet.

Birgit ist hin- und hergerissen, ob sie von der Schwangerschaft erzählen soll und entscheidet sich, als sie von den vernichtenden Perspektiven für ihren Mann erfährt, gegen das Kind.

Volker hat resigniert und verweigert erst einen weiteren Eingriff, lässt sich dann aber doch operieren.

Völlig unerwartet stirbt er dabei. Kathrin Globisch geht Volkers unerklärlicher Tod sehr nah. Jakob Heilmann wittert einen Nebenjob.

Pia springt zusammen mit ihrem Sohn in die Bresche. Nach einigen Koordinationsschwierigkeiten, auch untereinander, bekommen die beiden den Gaststättenbetrieb in den Griff.

Assistenzärztin Vivienne Kling wird dank eines Schlüsselanhängers, den sie vom Boden aufhebt davon verschont, von einer umstürzenden Leiter erschlagen zu werden.

Für Vivi gibt es fortan keinen Zweifel: Der Schlüsselanhänger ist ein Glücksbringer! Sofort entbrennt unter den jungen Ärzten eine Diskussion über Aberglauben.

Bis auf Ben, für den das alles Blödsinn ist, scheint jeder seinen eigenen kleinen Aberglauben zu pflegen.

Der Anhänger geht reihum und tut seine "Wunder", bis auch Ben ihn entnervt ausprobieren will. Ben will schon triumphieren, doch dann erlebt auch buchstäblich er ein "Wunder" und durchschaut doch schnell, welche Mächte wirklich dahinter stecken … Die junge Patientin Sonja Bäumer wehrt sich trotz starker Bauchschmerzen verzweifelt, als sie von ihrer Zwillingsschwester Judith ins Krankenhaus gebracht wird.

Einen Moment später verliert sie das Bewusstsein. In Sonjas Bauchraum ist ein riesiges verzweigtes Knochengebilde gewachsen. Dafür kann es nur eine Erklärung geben — das Medikament wirkt bei Sonja nicht.

Niklas macht der jungen Frau klar, dass sie das Medikament unbedingt wieder nehmen muss, denn sonst steht ihr Leben auf dem Spiel.

Doch Sonja weigert sich, hat innerlich längst aufgegeben und den Glauben an die Medizin und damit an Heilung verloren. Da niemand zu Sonja durchdringt, bittet man Dr.

Marc Lindner um Hilfe. Der Onkologe und Komplementärmediziner soll das Vertrauen der Patientin gewinnen und sie dazu bewegen, das Medikament wieder zu nehmen, denn das ist Sonjas einzige Chance auf Heilung.

Doch Christopher streitet das vehement ab. Wenig später stellt sich heraus, der Pfarrer hat kein Alkoholproblem aber einen Leberabszess und Matteo hat die Wette verloren.

Da kommt es ihm gerade recht, dass ausgerechnet der Pfarrer mitten in einer ausgewachsene Glaubenskrise steckt: Er ist wütend auf Gott, seit er einen Verlust erlitten hat und Gott aufgehört hat, zu ihm zu sprechen.

Theresa, die ebenfalls gläubig ist, will Christopher helfen. Doch Christopher findet auch dadurch keine Verbindung zu Gott. Doch dann fällt das Laborergebnis seines Leberabszesses mehr als rätselhaft aus.

Eine Fischgräte hat sich in seine Leber verirrt. Als Christopher davon erfährt, bricht er in befreiendes Lachen aus: Gott spricht doch zu ihm, nicht in Worten, aber mit Zeichen!

Zu Matteos Empörung wertet er seine Heilung als göttliche Hilfe. Sofort entbrennt das nächste Wortgefecht …. Ob die Kinder damit schon etwas anfangen können?

Die 20 Tage ältere Halbschwester Jule muss noch im Stall warten. Jules Mutter Jette hat nicht genügend Muttermilch.

So muss Tierpfleger Enrico Rödiger mit Ersatzmilch zufüttern. Alle zwei Stunden muss gefüttert werden. Der Tierpfleger gibt Hundeersatzmilch, leicht vermischt mit Fencheltee.

Ein über die Jahre bewehrtes Mixgetränk für Erdferkelkinder. Georg Berger, Uli Zelle Erstsendung: Sie haben viele Namen: Kiosk, Büdchen, Trinkhalle oder Imbissbude.

Hier gibt es Würstchen, Blumen, Zeitungen oder Souvenirs. Sie sind Kommunikationsorte in der Stadtlandschaft, sie werden immer weniger und es gibt viele Geschichten über sie zu erzählen.

Sri Lanka bedeutet "leuchtende Insel". Für die Menschen dort, ist sie ein schimmerndes Kleinod. Ihre Berufe wirken im lokalen Kontext vielleicht wie eine Selbstverständlichkeit, dennoch haben sie neue Wege beschritten.

Gemeinsam haben sie vor allem Leidenschaft für Berufung und Beruf, Liebe zu ihrer Heimat und Beständigkeit, um Hindernisse zu überwinden.

Elefantenkostüm- oder Skateboarddesigner, Stelzenfischer oder "Monkeymaster", sie alle leben in einigen der schönsten Regionen Sri Lankas.

Der Film zeigt einen sehr persönlichen Blick in ihre Arbeitswelten und ihr Privatleben. Bei den festlichen Paraden der jährlich stattfindenden Kataragama Perahera treffen sie dann auf eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Menschen verschiedener Religionen.

Thadhani entwirft und schneidert seit mittlerweile 47 Jahren Elefantenkostüme. In der alten Königsstadt Kandy öffnet er die Türen seines Wohnhauses, das gleichzeitig auch eine seiner Werkstätten beheimatet.

Heutzutage findet man seine Elefantenkostüme in vielen Ländern, in Japan, Indien und sogar in Österreich. Ranjith Bandara ist ein vielfach ausgezeichneter Tänzer und Tanzlehrer fortgeschrittenen Alters, der noch die ursprünglichen Kandyschen Tänze unterrichtet.

Nach wie vor begeistern sich viele junge männliche und weibliche Bewohner von Kandy für diese traditionellen Tänze. Unter seiner fachmännischen Leitung arbeiten sie gemeinsam an ihrem kulturellen Erbe.

Eines Tages werden manche der jungen Nachwuchstänzer und -innen ihr Können bei einer der buddhistischen oder hinduistischen Festivalparaden, der Kandy Perahera oder der Kataragama Perahera, unter Beweis stellen.

Als Researcher untersucht er das Verhalten und die Lebensgewohnheiten der Tiere. Sein Ziel ist es, die jungen Menschen für ihre Umwelt zu begeistern, um den Gedanken des Naturschutzes auch in der nächsten Generation keimen zu lassen.

Fasermühlen-Betreiberin Nimali Gunawardena ist sich, obwohl sie erst 25 Jahre alt ist, vollkommen klar über ihre Ziele. Für eine junge, aus einem ärmlichen Umfeld stammende Frau ist der Weg in die Selbstständigkeit in Sri Lanka besonders hart.

Der erste Versuch scheiterte sogar. Doch Nimali ist ein starker Charakter und sie bekam Unterstützung, nicht zuletzt von Menschen, die sie vorher kaum kannte.

Die Grand Lady erreicht die philippinische Insel Palawan. Bei einem ungewöhnlichen Parcours verlieren die Passagiere Christine und Steffen jegliche Bodenhaftung.

Sie balancieren über schmale Holzstege und folgen der Einladung einer Familie von Seenomaden. Während Kim und Heike Psenitza bei einer philippinischen Nagelkünstlerin aufs Ganze gehen, finden Reiseleiter Bernd und der zweite Offizier Christian Baumann bei ihrem Landgang einfach nichts zu essen.

Das Warten nagt an den Nerven. Elefantendame Hoa kann jeden Moment ihr Kind zur Welt bringen. Aber ebenso kann es noch Wochen bis zur Geburt dauern.

Um rund Tage schwankt die Tragzeit bei Elefanten. Die Anspannung für Robert Stehr und seine Kollegen ist extrem. Trotzdem muss der Alltag weitergehen.

Tägliches Training mit Hoa — und vor allem: Die anderen Elefanten dürfen bei all der Aufregung nicht vernachlässigt werden. Robert holt die Flex.

Laila ist eine erfahrene Mutter, aber um die Schule, da kümmern sich andere. Zwei Söhne hat sie inzwischen geboren, gesunde Jungen. Baru ist längst aus dem Haus und auch Kedua, der kleinere, ist jetzt schon ein Teenager.

Trennt ihn zeitweise von seiner Mutter und gewöhnt Kedua an seine Pfleger. Wenn die sich wünschen, dass Kedua ihm folgen soll, dann müssen kleine Tapire gehorchen.

Und — es lohnt sich. Seit Luenas Tod ist Matadi allein im Löwenhaus. Es geht ihm gut — dass auf sein Brüllen jedoch keine Antwort eines Artgenossen mehr kommt, scheint Matadi zu irritieren.

Jörg Gräser will den Löwen ablenken — natürlich mit Basteleien. Bisher war es allerdings eher Luena, die sich für seine kreativen Ideen begeistern konnte.

Matadi hat seine Frau meist machen lassen, hat sich selbst im Hintergrund gehalten. Jetzt ist er allerdings auf sich allein gestellt.

Kim Fisher ist mit ihrem wunderbaren Imbiss diesmal in der Uckermark unterwegs: Die Region im Norden Brandenburgs hat viele Küchengeheimnisse.

Was ist der "Gute Heinrich" und was ist Wrukensuppe? Wieso ist Hühnerfrikassee ein Festtagsessen?

Und warum Kirschsuppe eine beliebte Nachspeise? Von einfach bis deftig, von gesund bis Festtagsrezept - alles ist dabei.

Fischer Christian Blank aus Lychen heizt den Räucherofen an. Es gibt frischen Aal im Brötchen — lecker! Die Wruke ist eine Steckrübe — und die Wrukensuppe eine typische uckermärkische Mahlzeit.

Nach dem Krieg waren Steckrüben oft das Einzige, was die Menschen in der Region hatten, um eine Suppe zubereiten zu können. Die Teenie-Idole sind erwachsen geworden: Sie werden bestaunt, belächelt, gehasst und verehrt … Der Erfolg ist gigantisch: Platin in 68 Ländern, ausverkaufte Konzerte und der androgyne Bill wird zur Stilikone.

Mit Anfang 20 fliehen die Zwillinge — reich und berühmt — im Privatjet nach Los Angeles und lassen Tausende von begeisterten Fans und ein Leben hinter Schutzmauern hinter sich.

Beste Spielothek in Groß Radisch finden -

Mit dem Neubau gelingt es, sich baulich innovativ und optimal den unterschiedlichen medizinischen und pflegerischen Anforderungen anzupassen und dieses Konzept durch Erweiterung in einem späteren zweiten Bauabschnitt konsequent fortzuschreiben. Die Vorarlberger Wegstrecke wird im Vortrag zusätzlich behandelt. September haben die Umzüge in den Klinikneubau begonnen. Beste Spielothek in Radisch. Florian Lordick als einer der Hauptnutzer über die Möglichkeiten, die der Neubau http: Vorlese- und Spielerunde in der Bücherei - Jedes Kind, das in den Osterferien in der Bücherei ein Buch ausleiht, kann mitmachen und einen Preis gewinnen.

Beste Spielothek In Groß Radisch Finden Video

Merkur/Novoline/Spielothek schönes Wochenende Aktivieren Sie Skripts, und laden Sie diese Seite dann erneut. Die direkte Anbindung an Haus quelle fürth macht es möglich, die Kinder-Liegendkrankenanfahrt neu zu organisieren. Neue Räumlichkeiten stehen auch für eine Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie zur Verfügung. Dieses hatte bereits auch die Entwürfe für die Beste Spielothek in Buchans finden 4 und 6 erfolgreich konzipiert. Aktivieren Sie Skripts, ruby casino no deposit codes laden Sie diese Seite dann erneut. Neue Räumlichkeiten stehen auch wager eine Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie zur Verfügung. Umzüge starten Anfang September Am 7. Aktivieren Sie Skripts, und laden Sie diese Seite dann erneut. Vorlese- und Spielerunde Beste Spielothek in Neusörnewitz finden der Bücherei - Jedes Kind, das in den Osterferien in der Bücherei ein Buch ausleiht, kann mitmachen und einen Preis gewinnen. Auch Lehrpraxen beispielsweise für Kinderheilkunde entstehen. Florian Lordick als einer der Hauptnutzer über die Möglichkeiten, die der Neubau bieten wird: September haben die Umzüge in den Erfahrungsberichte stargames begonnen.

Sie fühlt sich von Tilmann verraten, da bekommt sie überraschend die Möglichkeit, an einer Fortbildung in Spanien teilzunehmen und Distanz aufzubauen.

Doch Eva will sie nicht weglassen. Dabei sind die beiden sich näher, als ihnen lieb ist. Carmen Nascetti, Sabine Bachthaler Redaktion: Boris erwischt Tobias in flagranti.

Werner will Christoph das Handwerk legen. Denise geht zu weit. Xenia hat eine Idee. Nur dank Romy fliegt Tobias' Lüge vor Boris nicht auf. Boris ist überzeugt, seinem Freund Unrecht getan zu haben.

Doch dann erlebt er eine böse Überraschung. Robert kann Madeleine davon überzeugen, nicht klein beizugeben. Derweil entwickelt Werner einen Plan, um Christoph endlich das Handwerk zu legen.

Denise ahnt, dass Christoph nicht so unschuldig ist, wie er es beteuert. Zeitgleich versucht sie, die Situation zwischen Joshua und seiner Mutter zu entschärfen.

Doch Joshua macht ihr unmissverständlich klar, dass sie das absolut nichts angeht! Damit der Camper glänzt! Steffi reist mit ihrem neunjährigen Sohn im Wohnmobil.

Mit dem Hochdruckreiniger wäscht sie das verschmutzte Gefährt. Die jährige Luna möchte an einer "Schleppjagd" teilnehmen. Dazu müssen sich Pferd und Reiter an die laute Hundemeute gewöhnen.

Seit Wochen herrscht höchste Alarmstufe auf dem Campingplatz. Hitze und Trockenheit haben die Feuergefahr extrem erhöht. Deshalb muss Werkstattleiter Sven immer wieder das Gras kurz halten.

Charly und seine Frau lieben die Ruhe hinter dem Deich. Doch damit ist es heute vorbei: Also wagt sich Charly zum Standup-Paddling mit auf die Nordsee.

Bettina Schoeller Bouju Drehbuch: Sören Hüper, Beatrice Blank Redaktion: Nina Sieveking und Daniel Schirmer stehen vor einer nicht ganz gewöhnlichen Aufgabe: Sie müssen eine Baustelle räumen, auf der aufgebrachte Eigentümer in ihren Rohbau-Wohnungen campieren.

Der insolvente Bauunternehmer hat sie nicht nur um ihr Vermögen, sondern auch um ihr fertiges Dach über dem Kopf gebracht. Nina und Daniel bekommen die Wut und Widerspenstigkeit zu spüren und haben Verständnis.

Gerade für Anna Götze, verwitwete Mutter von zwei kleinen Kindern, ist die Lage besonders dramatisch.

Gemeinsam mit der schwangeren Marzena und ihrem Mann Elmar sowie dem älteren Paar Hilde und Knut lässt sich die Situation ein klein wenig besser ertragen.

Beide trugen Masken, einer mit einem Maus-Motiv, der andere als Katze. Wenig später ein ähnlicher Tathergang in einer Spielothek. Dieses Mal wird der Kassierer schwer verletzt.

Es stellt sich heraus, dass der Chef der betroffenen Läden auch Inhaber des insolventen Bauunternehmens ist: Der verdächtigt Camper Elmar, sich an ihm rächen zu wollen.

Staus kosten Autofahrer viel Zeit und Nerven — vor allem im Berufsverkehr. Wie das funktioniert und ob das System wirklich gerecht ist, erklärt Anja Reschke bei "Wissen vor acht — Zukunft".

Kaum etwas weckt so viele Emotionen: Warum bekommt es ein wirtschaftsstarkes, reiches Land wie Deutschland nicht hin, sozial gerechter zu sein?

Wo läuft was schief? Der Film deckt die Ungerechtigkeiten auf — zeigt aber auch Lösungen: Was machen diese Unternehmen, Schulen und Gemeinden besser?

Ein informativer Film mit bewegenden Fällen, nah am Zuschauer, mit anschaulichen Aktionen. Franz Streng Jurastudenten befragt, wie sie über Straftäter urteilen würden.

Das Ergebnis der Langzeitstudie: Die Justiz solle härter durchgreifen, Straftäter länger einsperren und weniger Wert auf Resozialisierung legen. Knapp 30 Prozent der angehenden Juristen forderten inzwischen sogar, die Todesstrafe wieder einzuführen.

Der "Bestrafungs-Zeitgeist" durchzieht weite Teile der Gesellschaft. Fast täglich werden Forderungen nach härteren Strafen laut.

Die "Lust auf Strafe" — woher kommt sie? Und wie gehen wir damit um? Annes ehemaliger Lebensgefährte hat die beiden erstochen, aus Rache für die Trennung.

Taxifahrer Mehmet Yilmaz fährt in Hamburg auf eine Kreuzung. Die Ampel ist grün. Wie aus dem Nichts rast ein anderes Auto in seines.

Der Fahrer hatte es gestohlen, keinen Führerschein und 1,2 Promille im Blut. Ein Fahrgast stirbt sofort, ein weiterer und Taxifahrer Yilmaz überleben schwerverletzt.

In beiden Fällen stehen die Täter wegen Mordes vor Gericht. Nach einem illegalen Autorennen mit Todesfolge in Berlin im vergangenen Jahr ist es nun das zweite Mal in der deutschen Rechtsgeschichte, dass ein Verkehrsteilnehmer wegen Mordes angeklagt wird.

Die beiden müssen monatelang erleben, wie sich die Täter nach allen Regeln der Anwaltskunst rechtfertigen. Und macht damit erfahrbar, wie viel der Rechtsstaat seinen Bürgern an dieser Stelle abverlangt.

Claus Hanischdörfer, Bernd Seidl. Machen Religionen unsere Gesellschaft gerechter? Warum aber ist die Welt dann alles andere als gerecht — wie erklären die Religionen diesen Widerspruch — und welchen Beitrag leisten sie für eine gerechtere Welt?

In einer weiteren Folge von "Was glaubt Deutschland? Und er trifft Atheisten, von denen er wissen will, ob sie "gottlos" mit dem gleichen Eifer für Gerechtigkeit und bessere Verhältnisse in unserer Gesellschaft engagieren.

Steffen König ist auf Spurensuche. Er lässt sich von persönlicher Neugier und von journalistischem Gespür leiten.

Er blickt hinter die Kulissen des religiösen Alltags und der religiösen Rituale. Er fragt nach Gottesbildern, nach heiligen Schriften und religiösen Autoritäten, nach Glaubenserfahrungen, Tabus, Regeln und Riten und er will wissen, wie sich Menschen ein Leben nach dem Tod vorstellen.

Steffen König trifft auch Menschen, die an keinen Gott glauben und keiner Religion angehören. Wie lebt, wer nicht glaubt?

Nach welchen Prinzipien gestalten Atheisten ihr Leben? Hier geht's nicht um Almosen, sondern um Bildung, Chancen, Perspektiven.

Der Frankfurter Martin Wagner hat dagegen einen "Gottlosen-Stammtisch" gegründet und erzählt, warum und wie er sich für eine gerechte Gesellschaft engagiert.

Steffen besucht eine junge Mannheimer Muslima in einem Jugendzentrum, die dort Kurse für Mädchen gibt und sich für Chancengleichheit einsetzt. Steffen König konfrontiert seine Gesprächspartner mit hartnäckigen Fragen und bringt dabei auch eigene Erfahrungen und Haltungen ein.

Er will genau wissen, wer was glaubt in Deutschland: So ist der Film auch Ratgeber, der informieren und nicht bevormunden will — und Orientierung schaffen: Muss ein Hund in Baden-Württemberg haftpflichtversichert sein?

Und was kann man gegen das Beschlagen des Badezimmerspiegels machen? Moritz und Eteri fiebern ihrer Hochzeit entgegen.

Jedoch scheint Moritz' neugieriges Forschen nach den Hochzeitskronen ein schlechtes Omen zu sein, denn sogar Eteris Familie droht, die Kirche nicht rechtzeitig zu erreichen.

Weil vergessen wurde, eine Hochzeitstorte zu backen, müssen sich Eliane, Dr. Harder, Anna und Christian kurzerhand als spontane Backkünstler erweisen.

Sonja kämpft bei Eva um die Fortbildung in Spanien. Gregor kommt der Unfrieden zwischen den Schwestern sehr gelegen. Hannes stellt bestürzt fest, dass er tatsächlich in Bhutan unwissentlich geheiratet hat.

Merle hat eine bessere Idee: Klaus Tegtmeyer, Sabine Bachthaler Redaktion: Denise und Joshua glauben an Madeleines Unschuld. Boris zieht seine Konsequenzen aus Tobias' Verhalten.

Tina gesteht Hildegard, dass sie sich verliebt hat. Trotz Joshuas harscher Reaktion lässt sich Denise nicht beirren und behält Recht.

Dabei wird Denises Loyalität zu Christoph auf eine harte Probe gestellt. Boris ist zutiefst von Tobias enttäuscht. Hat ihre Liebe überhaupt noch eine Chance?

Durch ein Missverständnis verrät Tina fast ihre Gefühle. Als ihr dann auch noch ein einfaches Gericht misslingt, kann sie sich vor Hildegard nicht mehr herausreden.

Der ganze Campingplatz macht mit. Werkstattleiter Sven und sein Freund Siggi sind für das Feuerwerk verantwortlich. Familie Schlinger geht auch im Urlaub ihrem Hobby nach.

Die Familie aus dem Ruhrgebiet liebt Geo-Caching. Dabei suchen die Drei nach versteckten Schätzen in Plastikdosen.

Gibt es die auch "in der Südsee"? Camper Fred schwört auf die besondere Atmosphäre zwischen den Campern und den Beschäftigten in Neuharlingersiel.

Er selbst streicht schon mal die Orientierungsschilder. Ein Silvestermenü im Sommer. Chefkoch Sascha muss sich jetzt schon Gedanken über das Menü zum Jahreswechsel machen.

Sascha testet deshalb das Menü schon heute — mit seiner Frau Peggy. Christians Tag beginnt mit einem Notarzteinsatz: Als er eine Palette aus einem Hochregal holen will, zittern plötzlich beide Hände.

Die Palette fällt und verletzt einen Kollegen. Christian versorgt den nur leicht verletzten Arbeiter und rät Wolfgang zu einem Besuch in der Praxis, um dem plötzlichen Zittern auf den Grund zu gehen.

Kristin Brohl berichtet Tanja von unspezifischen Beschwerden. Tanja stellt fest, dass die Schmerzen keine gynäkologische Ursache haben.

Hagen hat starke Schmerzen am Arm, will sich aber nicht weiter untersuchen lassen. Tanja besucht Kristin zu Hause, um mit ihr über Kristins Sucht zu sprechen.

Nicht ohne sich dabei selbst in Gefahr zu bringen, schafft sie es, auf Hagen einzuwirken und ihn zu beruhigen. Danach ist das Ehepaar überzeugt, noch einmal in die Praxis zu kommen, um die Ursache für diese unkontrollierten Gewaltausbrüche zu finden.

In der Villa hat Christian unterdessen alle Hände voll zu tun. Clara, die sich vom überstandenen Busunfall erholen sollte, möchte partout nicht länger bleiben, sondern ihre Ausbildung wieder aufnehmen.

Es kommt zu einem heftigen Streit mit Christian, bei dem Tanjas ganzes Vermittlungsgeschick gefragt ist. Die Volksrepublik China plant, ein kompliziertes Sozialkreditsystem einzuführen, das alle Bürger für sozial konformes Verhalten belohnen soll.

Zur gleichen Zeit wird Gudrun Zeugin eines Banküberfalls. Sie bringt einen der flüchtenden Räuber zur Strecke — und sieht sich plötzlich mit einer Anzeige wegen Körperverletzung konfrontiert.

Das Jugendamt entscheidet, dass Gudrun als Pflegemutter von Tina ungeeignet ist, weil sie schon einmal wegen eines Gewaltdeliktes vor Gericht gestanden hat.

Rottmann droht Isa und Gellert, sie wegen illegaler Methoden vor die Anwaltskammer zu bringen. Roland Heilmann — Thomas Rühmann Dr.

Rolf Kaminski — Udo Schenk Dr. Maria Weber — Annett Renneberg Dr. Kai-Uwe Schulenburg, Frank Brünner. Roland Heilmann, nicht, was er beruflich machen will.

Bei einem Einkauf wird er Zeuge eines Überfalls. Als Jonas den Täter aufhalten will, wird er mit einem Messer bedroht.

Ralf Keller, ein Polizist in Zivil, greift ein und hilft Jonas. Dabei wird er selbst mit dem Messer am Rücken verletzt und muss in der Sachsenklinik operiert werden.

Nach diesem Erlebnis steht Jonas' Berufswunsch fest: Er möchte Polizist werden. Doch weder sein Opa noch der Polizist Ralf Keller sind davon begeistert.

Noll möchte gerne zugunsten der Sachsenklinik weiter in das Labor investieren und Sarah, die immer noch Gefühle für ihn hat, möchte das Projekt unterstützen.

Doch dafür brauchen beide das Wohlwollen der Gesundheitsdezernentin Vera Bader. Warum gestehen Menschen Verbrechen, die sie nicht begangen haben?

Experten führen dieses Verhalten auf bestimmte polizeiliche Verhörmethoden zurück. Methoden, die mit einem enormen psychischen Druck arbeiten.

Umfassende Recherchen zu diesem Thema bestätigen: Keine Augenzeugen, kein Überwachungsvideo, nicht einmal DNA-Beweise wiegen so schwer wie ein Geständnis — auch wenn es jeder Wahrheit entbehrt und unter Zwang abgelegt wurde.

Kriegt man mit Wein und Knoblauch ölverschmierte Hände wieder sauber? Und welche Lebensmittel müssen mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum gekennzeichnet sein?

Heute geht der Erlös wieder an zwei Projekte der Kinderhilfsaktion "Herzenssache". Zum einen an den Verein "Tragwerk" e.

Evas Stimmung aber ist dahin, als sie Sonja mit Tilmann tanzen sieht. Doch der plant schon die nächste Intrige. Gunter muss erkennen, dass er seinen Praktikanten Mark unterschätzt hat.

Zu Brittas Bestürzung treten ihre Symptome wieder auf. Ben hält es für richtig, Lilly jetzt die Wahrheit zu sagen.

Hannes will einen Brief an seine Angetraute Yushika schicken, um das Missverständnis um die ungewollte Ehe aufzuklären und bittet Merle dabei um Hilfe.

Axel Hannemann, Lutz von Sicherer Drehbuch: Klaus Tegtmeyer, Oliver Pankutz Redaktion: Denise ringt mit ihrem Gewissen. Eva vermutet, dass Madeleine immer noch in Robert verliebt ist.

Fabien verpasst beinahe seine theoretische Führerscheinprüfung. Hildegard beginnt sich für Miss X. Sie sucht Rat bei Joshua, während Christoph Annabelle instrumentalisiert.

Robert und Eva machen sich Sorgen um Madeleine und begeben sich auf die Suche nach ihr. Obwohl Hildegard die Teilnahme am Miss-X.

Den komplexen Arbeitsalltag einer köpfigen Schiffscrew, die aus 30 Nationen besteht; das Zusammenspiel zwischen Crew- und Passagieren, zwischen Kreuzfahrt-Neulingen und alten Hasen; und die Begegnung mit fremden Ländern und Kulturen.

Als Stargäste sind an Bord: Die Doku-Serie ist nicht gescripted und arbeitet mit klassisch-dokumentarischen Mitteln. Günter bleibt beim Frühstück das Brötchen im Hals stecken, Edwin spuckt vor Überraschung seinen Frühstückskaffee wieder aus: In der Zeitung entdecken sie ihre Fahndungsfotos.

Sie sollen einen Antiquitätenhändler überfallen haben. Tatsächlichen sehen die beiden Täter aus wie ihre Zwillinge. Da weder Günter noch Edwin ein Alibi vorweisen können, sind sie für Kommissar Ennoch vom Raubdezernat erst einmal verdächtig, zumal Günter auf dem Überwachungsvideo direkt in die Kamera blickt.

Günter und Edwin halten das Ganze zunächst für einen Irrtum. Als aber ein weiterer Überfall begangen wird und wieder sie die Täter zu sein scheinen, zweifeln sie langsam an ihrem Verstand.

Sich eine Pizza gerecht aufzuteilen, scheint kein schweres Unterfangen. Soll es dabei aber objektiv und mathematisch exakt zugehen, müssen besondere Hilfsmittel her.

Vince Ebert erklärt, welche das sind und wie man damit das Pizzateilen gerechter machen kann, bei "Wissen vor acht — Werkstatt". Ulla Ziemann, Sebastian Orlac Musik: Und das, obwohl Kalle noch gar nicht so lange im Betrieb ist.

Männer und Frauen sind gleichberechtigt. In Bezug auf Lohngleichheit hat sich aber nichts verändert. Dabei haben die drei Frauen eigentlich schon genug Probleme.

Lilli kämpft mit dem Vater ihrer beiden Kinder, der sie zu allem Überfluss mit einer anderen Frau betrügt. Dazu kommen die unbezahlten Rechnungen und ein kaputtes Auto.

Rosi hingegen arbeitet heimlich bei Foto Kunze — gegen den Willen ihres Mannes -, um das heile Bild vom Familienglück aufrechtzuerhalten, denn das Geld ihres Mannes Wolfgang Martin Brambach reicht für ihren Lebensstandard nicht aus.

Doch die Frauen wollen sich nicht länger unterbuttern lassen. Für eine Anklage gegen ihren Arbeitgeber benötigen sie mehr als die Hälfte der Frauen im Betrieb hinter sich.

Lilli, pragmatisch wie sie ist, sieht darin kein Problem und fühlt sich durch den Zuspruch des Betriebsratsmitglieds Ritschi Christoph Bach und der Gewerkschaft bestärkt.

Dabei legen sich die Frauen nicht nur mit der gesamten Chefetage ihrer Firma an, sondern auch mit den männlichen Kollegen im Betrieb und ihren Familien.

Ein Film über den Kampf um Gleichberechtigung und den Mut, dafür einzutreten. Andreas Slavik, Susanne Kemmler Kamera: Die Innenarchitektin Kim Joosten ist wie viele moderne Frauen: Repräsentation und gutes Aussehen sind jedoch Pflicht in ihrem Job, in dem sie nun zusehends an den Rand gedrängt wird.

Mit dem entsprechenden Eifer stürzt Kim sich in die Arbeit. Die Feier zum Hochzeitstag mit ihrem Mann Max Daniel Morgenroth muss leider ausfallen — Kim kann die Einladung zum repräsentativen Grillfest bei Nitsches nicht absagen.

Als das unbeaufsichtigte Kind rückwärts auf einen Grill zustolpert, rettet Kim ihm das Leben, erleidet aber durch eine Stichflamme selbst schwere Gesichtsverbrennungen.

Als sie von ihrer Partnerin Julia fortan in den Hintergrund verbannt wird, weil Kim vor den Kunden im wahrsten Sinn des Wortes das Gesicht verloren hat, kann sie das noch verkraften.

Aber als sie bemerkt, dass ihre vermeintlich beste Freundin den Grillunfall heimlich als Druckmittel einsetzt, um die schuldbewussten Nitsches über den Tisch zu ziehen, bricht Kim die persönliche und geschäftliche Beziehung zu Julia ab und igelt sich zu Hause ein.

Doch auch ihre Ehe mit Max, einem leidlich erfolgreichen Comiczeichner, kriselt. Kim findet heraus, dass Max nicht nur seit Monaten ohne Job ist — er hat auch eine heimliche Affäre.

Als sich nach einer Schönheitsoperation herausstellt, dass dennoch ein Teil der Narben zurückbleibt, wird Kim bewusst, dass sie vor ihren Problemen nicht davonlaufen kann und zunächst mit sich selbst ins Reine kommen muss.

Vielleicht ist dann auch ein Neuanfang mit Max möglich. Niels Bruno Schmidt ist Andreas, jener Mann, der Kim nach ihrem Unfall aufgrund einer krankheitsbedingten Wahrnehmungsstörung mit ganz anderen Augen sieht.

In weiteren Rollen sind Carin C. Tietze, Gila von Weitershausen und Nina Hoger zu sehen. Darf man seine verstorbenen Haustiere im Garten begraben?

Ist das Ohr des Menschen ebenso einmalig wie der Fingerabdruck? Und braucht ein gutes Pils wirklich sieben Minuten? Sonja lässt sich von Tilmann überreden, doch nach Spanien zu fliegen.

Als sie dies Eva mitteilt, kommt es zum Streit. Sonja gerät erneut ins Grübeln und sagt die Reise ab. Tilmann sagt ihr auf den Kopf zu, dass sie aus Schuldgefühlen heraus ihr Leben von Eva bestimmen lässt.

Gregor erpresst Jan-Erik Vollmer erneut: Wenn dieser nicht mit ihm zusammen Evas Mailverkehr fälscht, um Eva beim Stadtrat zu diskreditieren, will er Jan-Erik Vollmers bisherige Machenschaften dem Betriebsrat stecken.

Jan-Erik Vollmer willigt widerstrebend ein. Moritz und Eteri holen ihr verpasstes Hochzeitsfoto mit den Gästen nach, dann starten die beiden in ihr Leben in Germersheim.

Britta geht es wieder schlechter, Anna und Christian wollen dem Pharmaverband mit Flugblättern Druck machen. Marlene Schwedler, Oliver Pankutz Redaktion: Robert versöhnt sich mit seiner anderen Familie.

Hildegard wird ein Model. Denise ist fest entschlossen, den "Fürstenhof" zu verlassen. Selbst Joshuas Entschuldigung kann sie nicht umstimmen.

Christoph greift zu ungewöhnlichen Mitteln, um den Auszug seiner Tochter zu verhindern … Madeleine, Robert und Joshua erleben ihren ersten gemeinsamen Moment als Familie.

Eva fühlt sich dadurch als fünftes Rad am Wagen und sucht Trost bei Tina. Diese macht wenig später eine brisante Entdeckung. Hildegard und Alfons gefallen die Fotos vom Miss-X.

Auf den Seychellen ist der Ochse los! Auf dem Weg zu den Riesenschildkröten und Traumstränden von La Digue werden die verdutzten Passagiere Scarlett und Matthias auf einem fahrenden Viehkarren plötzlich allein gelassen.

Da dazu am besten die Eltern geeignet sind, sucht Sophie nach der leiblichen Mutter — und parkt direkt vor dem Volkmann-Klinikum.

Kiki soll sitzen bleiben und warten, während Sophie "etwas erledigen muss" … Im Klinikum kümmert sich Jasmin gerade um den frisch verunfallten Lkw-Fahrer Mario Klemm Ganz knapp erklärt sie Sophie, dass Schwester Ramona heute später Dienst hat.

Denn Jasmin hat zu tun — und Mühe auseinanderzuhalten, wen ihr Herz-Patient Mario Klemm meint, wenn er zärtlich von "seiner Jessy" erzählt.

Während die Ärzte nach der Ursache für Marios Aussetzer suchen, findet Jasmin auf ihre ganz eigene Art Zugang zu dem eigensinnigen und einsamen Kraftfahrer.

Warum hat Mario den geliebten Lkw in die Leitplanke gesetzt? Und wird Jasmin die Ursache für seine Herz-Probleme finden? Beim gemeinsamen Essen erfährt Fiete, dass Louisas Freund Johannes sich noch nicht wieder gemeldet hat.

Ihr Gespräch wird von Sophie gestört, die nach Ramona Unruh fragt. Die beiden zeigen ihr überrascht den Weg und sehen, wie Mo kurz darauf völlig überstürzt mit ihrem Rad abhaut und vor dem Klinikum ein kleines Mädchen anfährt ….

Der Durchschnittswert klingt nach verlässlicher, mathematisch korrekter Gerechtigkeit. Doch es kommt drauf an, wie man ihn ermittelt.

Vince Ebert stellt die unterschiedlichen Methoden vor, bei "Wissen vor acht — Werkstatt". DonnerstagsKrimi im Ersten Jochen Alexander Freydank Drehbuch: Gemeinsam machen sie sich nach Feierabend mit ihren Rädern auf den Heimweg.

Kurz nachdem sich die Wege der Mädchen getrennt haben, wird Jadwiga überfallen, betäubt und entführt. Auf eigene Verantwortung entlässt Julia sich selbst aus der Klinik und fährt nach Hause.

Trotzdem nimmt er an einer Demonstration vor der Ostseeklinik teil. Christoph ist ein radikaler "Lebensschützer", der auf Usedom gegen den polnisch-deutschen "Abtreibungstourismus" protestiert.

Malgorzata war die Geliebte von Karin Lossows Ehemann, den diese vor acht Jahren erschossen hatte, doch sie weist Malgorzata brüsk zurück.

Kurz darauf wird Malgorzata tot aufgefunden. Ex-Staatsanwältin Karin Lossow gerät unter Verdacht. Julia und ihre Mutter müssen sich einmal mehr dem dunkelsten Moment ihrer Familiengeschichte stellen.

So charakterisiert Georg Restle "Monitor". Seit September leitet er die Sendung. Wir fragen nach, zeigen, was hinter Schlagworten steckt.

Unser Ehrgeiz ist es, unbequem zu sein für die Mächtigen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft — und uns stark zu machen für diejenigen, die sonst kein Gehör finden.

Darüber lässt sich prima streiten. Auf jeden Fall fühlen sich alle ungerecht behandelt. Die, die etwas besitzen, glauben, dass sie zu viel abgeben müssen.

Und die, die nichts haben, sind der festen Überzeugung, zu wenig zu erhalten. Am Ende ist wenigstens die gefühlte Ungerechtigkeit gerecht verteilt.

Wenn jemand behauptet, etwas wäre ungerecht, dann will er meistens mehr für sich. Das geht schon im Sandkasten los, wo nur selten geheult wird, weil gerechtigkeitsethische Kategorien nicht eingehalten werden.

Es geht nicht um aristotelische Gerechtigkeit als Bürgertugend. Es geht um die Schippe. Und dann wird mit Recht kraftvoll zugeschlagen.

Vieles ist im Leben ungerecht verteilt: Was kann man dagegen tun? Wir versuchen doch schon alles. Lässt sich Ungerechtigkeit verhindern? Dieter Nuhr wird genau das klären.

Und er weist daraufhin, dass in der Neuzeit immerhin schon einiges erreicht wurde! Bei uns können oft Lahme sehen und Blinde gehen.

Dennoch bleibt noch viel zu tun! Von und mit Dieter Nuhr. Anna Orth, Pia Lenz. Sie sind zur Schule gegangen, haben ihre Abschlüsse gemacht und haben eins gemeinsam: Sie glaubten, dass sie gleiche Chancen hätten wie Männer?

Als Mädchen und junge Frauen glaubten sie alle fest daran, dass ihnen die Welt offen steht, dass Gleichberechtigung in Deutschland weitgehend durchgekämpft sei.

Dann kam vieles anders. Es sind nicht nur sexuelle Übergriffe, die die MeToo-Debatte geprägt haben. Es sind auch die vielen kleinen Benachteiligungen und Brüche, die Frauen in ihrem Berufsalltag erleben.

Diese Erlebnisse scheinen so alltäglich zu sein, dass niemand über sie spricht. Dabei erzählen sie viel über Machtverhältnisse und Rollenbilder im Jahr Ihre aufwühlenden Alltags-Berichte zeigen, wie weit entfernt unsere Gesellschaft von Gleichberechtigung ist.

Eine makabre Mordserie legt den Stockholmer U-Bahnverkehr lahm. Kommissar Beck kommt einer Gruppe im Untergrund lebender Computerkids auf die Spur, die brutale Videospiele ins wirkliche Leben verlegen.

Mit Nachtsichtgeräten ausgerüstet, stellen sie zunächst den Strom auf den Bahnsteigen ab, schleichen sich dann an ihre wehrlosen Opfer an und richten diese förmlich hin.

Endlich ist es so weit: Spezialisten sind der Ansicht, dass die Morde wie die Giftgasanschläge in Tokio auf das Konto religiöser Fanatiker gehen.

Der Nachrichtendienst übernimmt den Fall, Spezialeinheiten durchkämmen erfolglos das Tunnelsystem. Beck stöbert derweil den U-Bahnfahrer Erik auf, der sich in einem ausrangierten Waggon versteckt hält.

Sinn des Tötens ist es, auf ein "höheres Level" zu kommen. Peter Haber und Mikael Persbrandt glänzen in den Hauptrollen. Die "Todesengel" in diesem furiosen Krimi sind junge Videogamer, denen die Fähigkeit, zwischen Spiel und Realität zu unterscheiden, verloren ging.

Sie treiben in der U-Bahn ihr Unwesen. Ist es offiziell erlaubt, freihändig Fahrrad zu fahren? Kann man eine Forelle länger als drei Monate im Gefrierschrank lagern?

Und darf man einen Bananenschale im Wald ins Gebüsch werfen? Heute spielen die Teams für zwei Projekte der Kinderhilfsaktion "Herzenssache". Der Erlös geht zum einen an die Jugendbegegnungsstätte in Winterburg und zum anderen an den Kindertreff in Alt-Saarbrücken für das Projekt "In jedem steckt ein kleiner Star - Talentförderung für hilfsbedürftige Kinder".

Patrick Caputo, Sabine Landgraeber Drehbuch: Till Sündermann, Rainer Nolte Redaktion: Obwohl Sonja Tilmanns Vorwurf zurückweist, sie würde sich aus falsch verstandener Dankbarkeit von der Familie Pasch manipulieren lassen, wird sie dennoch hellhörig.

Auch wenn Sibylle diesen Verdacht zunächst entkräftet, verweist sie sie streng an ihren Platz. Und der ist bei der LKM. Anna und Christian sind stolz, als ihre Protestaktion für Britta und gegen den Pharmaverband positive Resonanz in der Presse hat.

Doch dann bekommen beide die Konsequenzen ihres Handelns zu spüren. Torben sucht nach einem neuen Zugpferd für den Wahlkampf. Merle freundet sich schnell mit Mark an und ist zufrieden, dass Gunter ihm trotz Down-Syndrom das Praktikum gewährt.

Als Mark einen Ausbildungsplatz im "Drei Könige" anstrebt, will Merle ihn unterstützen und gerät dabei mit Gunter aneinander, der sich überrumpelt fühlt.

Erika kommt zurück und macht Hannes klar, dass sie das mit ihr vorgetäuschte Hochzeitsfoto nicht sehr charmant findet.

Robin Ziegler, Oliver Pankutz Redaktion: Jessica intrigiert gegen Romy. Eva stellt Madeleine zur Rede. Kann Denise Christoph verzeihen? Als Jessica später mitbekommt, dass die Kühlung des Eisfahrrads defekt ist, schmiedet sie einen gemeinen Plan.

Eva macht Madeleine eine klare Ansage, doch die hat überraschende Neuigkeiten. Gegen ihren Willen ist Eva von der unverhofften Konkurrenz verunsichert.

Folge Dokumentationsserie Deutschland, Erst die Umwelt, dann das Vergnügen! Küchenpraktikantin Laura und Rezeptionist Mathias entdecken auf Male einen Ort, mit dem sie nie gerechnet hätten.

Mareile Höppner präsentiert die Neuentwicklung des Klassikers "Dingsda". Jeweils zwei prominent besetzte Teams treten gegeneinander an und müssen über mehrere Runden Begriffe erraten, die in Einspielern von Kindern erklärt werden.

Die Kinder umschreiben die Rätsel mit ihren Worten - nicht immer gleich nachvollziehbar, aber stets originell und urkomisch. Das Rateteam, das am Ende der Show die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt und spendet seinen Gewinn für einen wohltätigen Zweck.

Wenn man mit dem Fahrrad im Windschatten fährt, soll man enorm viel Kraft sparen. Was genau dieser Windschatten eigentlich ist und wie man ihn nutzen kann, erklärt Vince Ebert mit einem sportlichen Experiment.

November in Berlin statt. Im Theater am Potsdamer Platz werden nationale und internationale Stars sowie bisher unbekannte Helden des Alltags bei einer glanzvollen Gala ausgezeichnet.

Das Erste überträgt die Bambi-Verleihung ab Dinah Marthe Golch Musik: Leitmayr und Batic haben den Mörder gefasst.

Die Ordnung kann wieder hergestellt werden. Das Gericht muss nur noch Recht sprechen. Alle sind überzeugt — der Mörder und Vergewaltiger sitzt auf der Anklagebank.

Der Rest ist eigentlich nur noch Formsache. Dann aber bricht ein Freispruch über die Opfer und deren Familien herein. Das Martyrium für die Angehörigen steigert sich noch einmal unermesslich: Motorengeräusche eines Lieferwagens durchdringen die Stille.

Der Mond verschwindet hinter den kahlen Ästen vorbeiziehender Bäume. Der Wagen hält, eine schemenhafte Gestalt entsorgt den leblosen Körper einer jungen Frau.

Sie haben Beweise gesammelt, Indizien zusammengetragen und Markus Rapp nach einer spektakulären Aktion in einem Bordell dingfest gemacht. Sie versagt, als Zimmer sie auffordert, die Stimmidentifizierung des Täters zu wiederholen.

Die Rechtsanwältin führt ihren ersten Prozess als Pflichtverteidigerin. Mit ihrer Taktik stellt sie auch die erfahrenen Münchner Kommissare des öfteren kalt.

Nach jedem Prozesstag füllt sich der Gerichtssaal mit immer mehr Neugierigen. Doch mit dem, was dann kommt, hat keiner der Beteiligten gerechnet: Melanie Bauer ist mit ihrer Kraft am Ende.

Die Beziehung zu ihrem Verlobten Peter Sammauer ist zerbrochen. Familie Bauer hat den Glauben an Recht und Gerechtigkeit verloren. Rapp kann bei seinem Vater unterkommen, er triumphiert vor den Augen der ohnmächtigen Polizei.

Schon in derselben Nacht taucht Rapp bei Melanie auf. November Kinderprogramm UT Einsame Insel Redaktion: Es war für alle eine wunderschöne Zeit, und beim letzten gemeinsamen Sonnenuntergang haben alle Abschiedstränen in den Augen … Kinderprogramm Stefanie Baumann Anna macht sich diesmal zusammen mit Sven auf die Suche nach der seltenen Haselmaus.

Stefanie Baumann Anna lernt diesmal ein Haustier kennen, das ständig auf Achse ist: Sandra Le Blanc-Marissal Mia freundet sich mit der schüchternen, neuen Mitschülerin Nicki an, die an ihrer alten Schule offensichtlich fies gemobbt wurde.

Auch dafür entwickelt Edwin ein gewisses Verständnis … HDTV Gewinnzahlen der Ingo Zamperoni mit Wetter Pastorin Annette Behnken Loccum Hilla Stadtbäumer Shary und Ralph haben heute recht!

Uwe Müller Thüringen ist Deutschlands grünes Herz. Dorothea Windolf Am St. Doch die Harmonie zwischen den beiden währt nicht lange … Daniela Mussgiller Ein alter ungeklärter Mord, den Kommissar Röder damals betreut hatte, wird neu aufgerollt.

Ingo Zamperoni mit Sport und Wetter Carlos Gerstenhauer Frauen im Filmbusiness: Susan Link, Till Nassif Florian Weber Kann man Filzstiftflecken mit Haarspray entfernen?

Dorina Rechter Kaum etwas weckt so viele Emotionen: Eoin Moore, Anika Wangard Frank Busemann, Norbert König Anja Reschke Die Volksrepublik China plant, ein kompliziertes Sozialkreditsystem einzuführen, das alle Bürger für sozial konformes Verhalten belohnen soll.

Eric Friedler Warum gestehen Menschen Verbrechen, die sie nicht begangen haben? Carolin Niemczyk, David Grunenberg Vince Ebert Sich eine Pizza gerecht aufzuteilen, scheint kein schweres Unterfangen.

Peter von Haller "Keiner schiebt uns weg" erzählt in Anlehnung an eine wahre Begebenheit die Geschichte von Lilli und ihren Arbeitskolleginnen, die Ende der 70er Jahre im Ruhrgebiet beherzt und mutig, allen Widerständen zum Trotz, für Lohngleichheit von Frauen und Männern kämpfen.

Caren Miosga mit Wetter März in Münster war ein deutscher Rechtswissenschaftler. Februar in Paris war ein französischer Romanist und Argotforscher.

Albert Hoschander Friedlander geboren Mai in Berlin; gestorben 8. Juli in London war ein Rabbiner und Gelehrter.

Oktober war ein deutscher Romanist, Literaturwissenschaftler und Sprachwissenschaftler. April in Berlin war ein deutscher Bildhauer in Berlin.

Dezember in Oslo war ein norwegischer Politiker und Bürgermeister der norwegischen Hauptstadt Oslo von bis Juni in Condette war ein französischer Diplomat.

November war ein deutscher Politiker SED. Albrecht Gabriel Rosenthal, genannt Albi Rosenthal geboren 5. Oktober in München; gestorben 3. August in Oxford war ein britischer Musikantiquar und Musikwissenschaftler.

September in Köln war ein deutscher Volkswirt und Medienwissenschaftler. August in Feldafing war ein deutscher Marineoffizier.

April in Barcelona war ein spanischer Schauspieler, Synchronsprecher und Regisseur. Januar ebenda war ein bulgarischer Politiker.

Januar in Toronto war ein Emmy-nominierter kanadischer Showmaster und Drehbuchautor. April in Venedig war der Erfinder von weit mehr als hundert Gesellschaftsspielen Spieleautor.

September in Köln war ein deutscher Fernsehregisseur. April in Rehovot, Israel war ein sowjetisch-israelischer Kybernetiker und Dissident.

November in Moskau, Russland war ein sowjetischer Eishockeyspieler. September im Jemen war ein österreichischer Semitist. Dezember war ein österreichischer Graphiker, Schriftsteller und Kulturwissenschaftler.

September in Deutschland war ein deutscher Schauspieler bei Bühne und Fernsehen. Juni in Rjasan ist eine russische Eiskunstläuferin.

Dezember in Figueres war ein katalanischer Politiker und Geschichtsphilosoph. November in Neuilly bei Paris war ein rumänischer Schriftsteller und Architekt, der ab ins französische Exil nach Frankreich übersiedelte.

März in Warendorf war ein deutscher Springreiter. Juni in Alytus war ein litauischer Politiker. Marin, Alfred Coppel, Jr.

Juni war von bis Richter am Bundesverwaltungsgericht. August ebenda war ein deutscher Politiker, der im Laufe seines Berufslebens verschiedene Positionen in der Berliner Kommunalverwaltung innehatte.

Juli in Montet-sur-Cudrefin war ein österreichisch-schweizerischer Grafiker, Bühnenbildner und Maler. August in Neuruppin war von bis Präsident des Deutschen Schachbundes.

März in Haifa war ein israelischer Architekt. Februar in London war ein polnischer Opernsänger Bariton. Mai in Schleswig war ein deutscher evangelischer Theologe.

Juni war ein mehrfach ausgezeichneter österreichischer Theaterintendant. März in Brüssel war ein österreichischer Dirigent. Juni ebenda war Bischof von Caltanissetta.

Juni in Valencia, Spanien war ein peruanischer Anthropologe und Linguist. April in Puebla war ein mexikanischer Arzt, Politiker und Botschafter.

Mundialito de Futebol Feminino, engl.: März ebenda war eine deutsche Komponistin und Musikpädagogin. Oktober ebenda , war die Frau von Henry, 1.

Dezember in Bath war eine englische Primaballerina des klassischen Balletts. Alistair Cooke am Alitalia Express war eine italienische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Rom und ein Tochterunternehmen der Alitalia.

Dezember in Schwyz war ein Schweizer Kirchenrechtler des Kapuzinerordens. Mai in Garphyttan, Gemeinde Örebro war ein schwedischer Leichtathlet.

Januar war ein Schweizer Volksmusiker und wirkte als Komponist, Kapellmeister und Klavierspieler. November bei Münster war ein deutscher Pädagoge.

November war Erzbischof von Mandalay. Die Alternativa Sociale war ein rechtsextremes und neofaschistisches Bündnis in Italien.

Der Amateur Langlaufverein Kronspur, ein gegründeter italienischer Langlaufverein aus Bruneck Reischach , Südtirol, zählt zu den bedeutendsten Langlaufvereinen Südtirols.

September war ein uruguayischer Journalist, Essayist, Dozent und Verleger. April war ein britischer Geologe und Paläontologe.

Am Abgrund ist ein erschienener historisch-phantastischer Roman von Wolfgang Hohlbein und der erste Band der Chronik der Unsterblichen. November ebenda war ein nigrischer Politiker.

American Pie — Jetzt wird geheiratet Originaltitel: September in Nawabshah, Provinz Sindh war ein pakistanischer Terrorist. April war ein indischer Botschafter.

Februar in Rio de Janeiro war eine brasilianische Schauspielerin. Die Jagd nach der Blut-Orchidee Originaltitel: Anatoli Georgijewitsch Nowikow wiss.

Anatoli Georgijewitsch Wituschkin engl. Mai ebenda war ein russischer Mathematiker, der sich mit Analysis beschäftigte.

November in Neapel war ein amerikanischer Ernährungswissenschaftler, der sich besonders mit der Erforschung des Hungers und der physiologischen Wirkung von Nahrungsfetten beschäftigte.

September in Woerden war ein niederländischer Sänger. Juni war Apostolischer Präfekt von Kompong-Cham. Februar in Göttingen war ein deutscher Botaniker, Forscher und Hochschullehrer.

Mai in Bern , reformiert, heimatberechtigt in Basel sowie Hölstein, war ein Schweizer Zahnmediziner sowie Hochschullehrer.

Mai war ein venezolanischer Komponist. Dezember ebenda war eine tschechische Turmspringerin, die nach der Beendigung ihrer Sportkarriere als Pornodarstellerin und Fotomodell unter dem Pseudonym Lea De Mae arbeitete.

Februar in Trient war ein italienischer Musiker und Politiker. Oktober in Stuttgart ist ein deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor.

Mai in Hall in Tirol ist ein ehemaliger österreichischer Rennrodler, der gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Wolfgang Doppel-Olympiasieger und dreifacher Weltmeister im Doppelsitzer wurde.

Mai in Mainz war ein deutscher Klassischer Philologe. Juni in Weimar ist ein deutscher Eiskunstläufer und Trainer russisch-lettischer Herkunft.

Juni in Kingston ist ein jamaikanischer Reggaemusiker. Sonderbriefmarke von Andrijan Grigorjewitsch Nikolajew tschuwaschisch und, wiss.

Juli in Tscheboksary, Tschuwaschien war ein sowjetischer Kosmonaut. Pioneer auf der ''ONS Norway ''. Juni in Berlin war eine österreichische Psychotherapeutin.

September in Crema war Bischof von Crema. August war ein Politiker der Liberal Party of Australia, der zwischen und Premierminister von Tasmanien war.

Dezember war ein Mitglied der britischen Königsfamilie. März in Orio, Gipuzkoa ist ein baskischer Schriftsteller. Februar in Berlin war eine deutsche Schriftstellerin.

August in Adelaide ist eine australische Profigolferin und ein Fotomodell. März ebenda war eine polnische Klassische Archäologin.

September in Wien war eine österreichische Architektin und Designerin. Dezember in Washington, D. August in Hamburg-Eppendorf war eine deutsche Schauspielerin, Hörspielsprecherin und Schauspiellehrerin.

Mai in Dresden ist eine ehemalige deutsche Wasserspringerin. Dezember in Berg Starnberger See war eine deutsche Tourenwagenfahrerin.

Juni in Dortmund war ein deutscher Bildhauer. August in Camaldoli war Generalprior des Kamaldulenser. Dezember in Madrid war ein spanischer Basketballspieler, -trainer und Sportfunktionär.

Juni war Bischof von Vila Real. Mai in Harrow, London, England war ein britischer Schauspieler. Oktober in Washington, D.

Dezember in Wardour, Wiltshire war ein britischer Journalist und Schriftsteller. September in Dortmund war eine deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin.

August war maronitischer Bischof von Latakia. März war ein deutscher Politiker der SPD. Januar in Nettetal war ein deutscher Künstler und Keramiker.

September in Rom war ein italienischer Maler. Juli in Madrid war ein spanischer Tänzer, Choreograf und Ballettdirektor.

Februar war Erzbischof von Durango. Januar in Huelva war ein spanischer Bildhauer. Dezember war ein mexikanischer Badmintonspieler.

Juli ebenda war ein griechischer Filmregisseur und Drehbuchautor. Mai war ein brasilianischer Ordensgeistlicher und römisch-katholischer Bischof von Roraima.

Arabia Terra das arabische Land ist eine ausgedehnte, verkraterte Hochlandregion, nördlich des Äquators des Planeten Mars.

März in Chicago, Illinois; gestorben am 3. September in Fort Collins, Colorado war ein amerikanischer Diplomat.

Archibald Cox Archibald Cox Jr. August in Buenos Aires war ein argentinischer Tango-Musiker. Dezember in Asker war ein norwegischer Schriftsteller.

August war ein argentinischer Admiral und Mitglied der argentinischen Militärjunta, die ihre Herrschaft als Prozess der Nationalen Reorganisation bezeichnete.

Februar in Hildesheim war ein deutscher Ägyptologe. April in Freiberg war ein deutscher Paläontologe und Geologe.

November in Edmonton war ein kanadischer Skispringer. März in Wimbledon war ein britischer Volkswirtschaftswissenschaftler und Wirtschaftshistoriker.

Dezember war ein deutscher Museumspädagoge. August in Worpswede war ein deutscher Maler. Dezember ebenda war ein sowjetisch- armenischer Bildhauer, Dozent und Professor.

April ebenda war ein US-amerikanischer Skispringer. März in Piacenza war ein italienischer Geistlicher und römisch-katholischer Bischof von Carpi.

Februar war ein belgischer Politiker. Februar , abgerufen am Metal Hammer, September , S. Januar war ein US-amerikanischer Mikrobiologe. Arthur Schweitzer geboren November in Pirmasens; gestorben 9.

Artie Shaw, um Fotografie von William P. November in Seinäjoki, Finnland ist ein finnischer Skateboarder. August ebenda war ein philippinischer Politiker.

Mit steigenden Energien nimmt die Stärke der Wechselwirkung bzw. Die Hurrikansaison begann offiziell am 1. Juni und dauerte bis zum Dezember in Lübeck war ein deutscher Journalist.

Mai in Wien war ein österreichischer Geologe und Paläontologe. August war römisch-katholischer Weihbischof in Piura. November in Berlin war ein italienischer Schauspieler.

Die Auslagenpauschale ist eine in dem in Deutschland seit dem 1. Ausländeruniversität Perugia Die Ausländeruniversität Perugia italienisch: Die Automobilindustrie ist ein Industriezweig, der sich der Massenproduktion von Automobilen Automobilfertigung und anderen Kraftfahrzeugen widmet.

Point Guard und heutiger -trainer. April ebenda war ein deutscher Unternehmer. Ayat-Ayat Cinta ist eine indonesische Novelle, die von dem Autor Habiburrahman El Shirazy geschrieben wurde, und erstmals veröffentlicht wurde.

Januar in Pamplona war ein spanischer Rechtswissenschaftler und Klassischer Philologe. August war Militärbischof von Kolumbien. Januar war Bischof von Guanare.

Dezember war ein ungarischer Kameramann. Mai in Istanbul; voller Name: Juli in Talence bei Bordeaux war einer der bedeutendsten Önologen und Weinverkoster des Januar in Havanna war ein kubanischer Journalist und Diplomat.

Dezember war ein schwedischer Arzt und Bakteriologe. Der Österreichische Kleinkunstpreis wird in den Kategorien "Hauptpreis" und "Förderpreis" verliehen und ist mit jeweils 7.

Februar in Deutschland war ein deutsch-türkischer Schriftsteller, Dichter, Künstler und diplomierter Betriebswirt. März in Bijelo Polje , ist ein montenegrinischer Sänger.

März in Vilnius, Litauen ist ein litauischer Philosoph und ehemaliger Politiker. Back to Gaya ist der erste aus Deutschland stammende komplett computeranimierte Kinofilm.

Die Balgarska Schelesnopatna Kompania bulg. Ballance ist ein Denk- und Geschicklichkeitsspiel für Windows, das von Cyparade entwickelt wurde und von Atari vertrieben wird.

Bandana ist der Name einer argentinischen Popgruppe, die aus der dortigen Version des TV-Gesangswettbewerbs Popstars hervorgegangen ist.

Barbara Niedernhuber beim Weltcuprennen in Altenberg Juni in Berchtesgaden ist eine ehemalige deutsche Rennrodlerin. April war Erzbischof von Brazzaville.

Baruch Zwi Ophir geb.: April in Jerusalem war ein deutscher Historiker. April in Marseille war ein französischer Politiker.

Bdellovibrio ist eine Bakteriengattung, die sehr kleine, sehr schnell schwimmende, gramnegative, aerobe, bakterienparasitische Arten umfasst.

In den meisten Jahren fanden in Belgien nationale Vorentscheidungen statt, um den Kandidaten für die Eurovision zu finden.

April ebenda war ein britischer Historiker, der insbesondere durch seine Biografien bekannt wurde. Oktober war ein niederländischer Psychologe und Friedensforscher.

März in Bettna, Flen war ein schwedischer Ringer. Juni in Uppsala war ein schwedischer Astronom, der besonders für seine Studien der Magellanschen Wolken bekannt ist.

November ebenda war ein französischer Politiker. Benny Poulsen um Juli in Dänemark war ein dänischer Schauspieler. Juli in Celje, Slowenien ist ein slowenischer Basketballspieler.

August in New York war ein deutsch-britischer Buchantiquar. April in Berlin war ein deutscher Publizist und Schriftsteller. Juli in Köln war ein deutscher Maler und Comiczeichner.

Dezember war ein deutscher Schlagersänger und Komponist. Juni in Berlin war ein evangelischer Pfarrer, der durch seine Motorradgottesdienste und Rockmessen bundesweit bekannt wurde.

März in Sollentuna war ein schwedischer Komponist, Jazzpianist und Fernsehmoderator. November ebenda war ein deutscher Politiker der CDU.

August in Rottenmann, Steiermark ist ein österreichischer Schriftsteller. Oktober ebenda war ein deutscher Bildhauer. Oktober war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant der Bundeswehr Luftwaffe.

Oktober war eine englischsprachige walisische Schriftstellerin. September ebenda war ein österreichischer Komponist, Journalist, Filmemacher, Schauspieler und Zeichner.

Februar in Den Haag ist ein niederländischer Schlagzeuger. Ein Betriebskostenspiegel ist eine Statistik über die Betriebskosten bei vermieteten Wohnungen in Deutschland Mietnebenkosten.

Februar in Portsmouth, New Hampshire berichtete, in der Nacht vom Bibliotheca Bipontina Die Bibliotheca Bipontina ist eine wissenschaftliche Regionalbibliothek in Zweibrücken, die seit dem 1.

Edward William "Billy" May Jr. Juli in Hannover war ein Jazz-Trompeter und Schlagersänger. November in Südafrika war eine deutsche Chemikerin.

November war ein US-amerikanischer Bluesmusiker. Dioecesis Zaoceuvensis wurde am August in Mora war ein schwedischer Skilangläufer.

Februar in Sault Ste. Juni war ein US-amerikanischer Computerpionier. November war ein US-amerikanischer Comicautor.

August ebenda war ein britischer Radrennfahrer und späterer Radsportfunktionär. Juli ebenda war ein deutscher Journalist, Moderator und einer der zwei Programmgeschäftsführer des Fernsehsenders Phoenix.

Bücherwochengeschenk ist eine jährliche Buchausgabe im Zusammenhang mit der Boekenweek, der niederländischen Bücherwoche Boekenweek.

April in Cerklje na Gorenjskem, Slowenien war ein jugoslawischer Skispringer. Juni in Prag war ein tschechoslowakischer Politiker, Diplomat und Schriftsteller.

Boris Mironowitsch Pergamenschtschikow wiss. April in Berlin war ein russischer Cellist. April in Minneapolis war ein russischer bzw.

März , Kiew, Ukraine war ein sowjetischer und ukrainischer Schauspieler. Titelblatt der ''Amman Message'', verteilt bei der König-Abdullah-Moschee Amman Die Botschaft aus Amman ist eine islamische interreligiöse Initiative und öffentliche Stellungnahme hochrangiger islamischer Gelehrter, die am 9.

November von König Abdullah II. Dies wurde dann dem Britischen Empire übergeben, das es mit dem ''Great Seal of the Realm'' besiegelte.

Bowring Treaty ist ein Abkommen, welches am Mai in Johannesburg war eine südafrikanische Popsängerin, die als eine Stimme der unterdrückten schwarzen Mehrheit des Landes während der Apartheid galt.

Februar ebenda war ein Vertreter des Fotorealismus und ein Galeriebesitzer. August war ein britischer Cartoonist, Illustrator und Buchautor.

Januar ebenda war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Juni war ein jamaikanischer Menschenrechtsaktivist. Die Britischen Überseegebiete sind 14 Stand: Dezember in Berlin war eine deutsche Musikerin und Zeichnerin.

Juli in Leverkusen ist eine deutsche Behindertensportlerin. September abgerufen am 4. August in Palo Alto , er publizierte unter B.

Stocker und später Bruce A. Oktober in Karlsruhe war eine deutsche Verlegerin. November war ein italienischer Komponist.

Januar ebenda war ein italienischer Artdirector und Szenenbildner, der unter anderem einen Oscar für das beste Szenenbild gewann. Mai nahe Indianapolis, Indiana war ein britischer Chemiker.

Oktober in Middleton Stoney, Oxfordshire war ein britischer Religionssoziologe. September in Austin war ein US-amerikanischer theoretischer Physiker.

Die Bundesautobahn 63 Abkürzung: BAB 63 — Kurzform: Oktober in Köln war ein deutscher Radiomoderator und Karnevalist. Buzz Bütow mit bürgerlichem Namen: September in Warroad, Minnesota war ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, -trainer und -manager.

Mai war ein südafrikanischer Arzt, Politiker und Botschafter. Februar war ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler. Mai in Wien war ein deutscher Journalist.

August in Namibia war ein deutscher Chemiker und Industriemanager. Mai in Berlin war ein deutscher Film- und Theaterschauspieler.

März in München war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. August ebenda war ein österreichischer Widerstandskämpfer, Major der deutschen Wehrmacht und Beteiligter am Attentat vom August in Pyrford, Surrey war ein britischer Sänger und Schauspieler.

Juni ebenda war ein deutscher Jazzmusiker und -pädagoge, Trompeter und Gastronom. Juli ebenda war ein italienischer Kameramann. November in Rom war ein italienischer Filmmusikkomponist.

Mai ebenda war ein italienischer Politiker und Vizepräsident der Europäischen Kommission. Juni ebenda war der November war römisch-katholischer Koadjutorbischof von David.

Juni in Santiago de Chile war ein chilenischer Komponist und Musikpädagoge. März ebenda war ein ecuadorianischer Rechtsanwalt und Politiker.

Juli in Lissabon war ein portugiesischer Komponist und galt als ein Meister der Portugiesischen Gitarre Guitarra portuguesa.

Juni in Paris war ein französischer Film- und Theaterschauspieler. Carlton Skinner Carlton S. Februar in Majadahonda, Gemeinschaft Madrid, Spanien war eine spanische Schriftstellerin, die ihre meisten Arbeiten während des Franquismus schrieb.

Oktober oder Januar ebenda war ein deutscher Politiker CDU. Dezember in Paderborn war ein deutscher Literaturwissenschaftler, Historiker und Papyrologe.

Februar war Erzbischof von Mendoza. August war eine französische Graveurin und Briefmarkenkünstlerin. Oktober in Cartagena, Kolumbien ist eine kolumbianische Speedskaterin.

Oktober in Mexiko-Stadt war ein kubanischer Sänger. November in Copacabana Rio de Janeiro war ein brasilianischer Wirtschaftswissenschaftler.

September in Gaza war ein militanter Führer der islamistischen Palästinenser-Organisation Hamas. Charles James Correll Jr. Januar in Inglewood war ein US-amerikanischer Hochspringer.

Oktober in Toronto war ein Geologe und Entwickler eines elektromagnetischen Systems, mit dem eine Vielzahl an Mineralvorkommen entdeckt und identifiziert wurden.

Juni war ein luxemburgischer Archäologe und Althistoriker. Charles Sweeney Charles W. Juli in Boston, Massachusetts war ein Brigadegeneral der amerikanischen Luftwaffe.

Dezember war Bischof von Pontoise. März war ein US-amerikanischer Country-Musiker. Juni in Hammersmith, London ist eine britische Rocksängerin und Gitarristin.

Mai ebenda war eine deutsche Schauspielerin. Der Charterflug Bedarfsflug, Orderverkehr oder Anforderungsverkehr ist im Gegensatz zum Linienflug eine nur gelegentlich oder zu bestimmten Anlässen betriebene Beförderung von Personen und Gütern zu einem vom Auftraggeber bestimmten Zielort.

Chiang Fang-liang Faina Chiang, chinesisch: Chil Rajchman Chil Rajchman geboren am Mai in Uruguay war ein jüdischer Überlebender des Vernichtungslagers Treblinka.

Die chinesische Futsalnationalmannschaft ist eine repräsentative Auswahl chinesischer Futsalspieler. Februar in Halle Saale war eine deutsche Ökonomin.

September ebenda war einer der Hauptverdächtigen im Fall der Ermordung des schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme im Februar Februar in Dänemark ist ein dänischer Schauspieler, Komiker, Drehbuchautor und Synchronsprecher für Zeichentrickfilme.

Mai in Kiel war ein deutscher Historiker. November in Stuttgart war ein deutscher Journalist. Dezember in Berlin war eine deutsche Schauspielerin.

September in Steibis war eine deutsche Skirennläuferin. Oktober in Linz ist ein österreichischer Schriftsteller und Historiker. März war ein britischer theoretischer Chemiker und Physiker.

August war ein australischer Informatiker und Physiker. Mai ebenda war römisch-katholischer Weihbischof in Neapel.

Februar in Wachtberg-Pech war ein deutscher Zoologe. Juli in Poissons war ein französischer Komponist. Oktober ebenda war ein französischer Pianist.

Claude Lavezzi auch Claudio oder korsisch: Februar war ein französischer Entomologe, Zoologe und Lepidopterologe.

September war ein britischer Ethnologe und Altamerikanist. Oktober war ein französischer Romanist und Literaturwissenschaftler.

Dezember in Managua ist eine ehemalige Schwimmerin aus Costa Rica. Februar war ein deutscher Rundfunk - und Fernsehjournalist.

März in Genua war ein Unternehmer und Glasdesigner. Juni ebendaRick Talevski: August in Männedorf war ein Schweizer Schriftsteller.

März in Chicago, Illinois war ein amerikanischer Dirigent und Komponist, dessen Interessen die Welten des Jazz, der Popmusik und der europäischen Kunstmusik überspannten.

November war ein britischer Mediziner. April in Wolverhampton war ein britischer Marathonläufer. Mai in Hünfelden war ein deutscher Schauspieler und Theaterregisseur.

März in Atlanta ist eine US-amerikanische Tennisspielerin. Cornelis Jord Ruijgh Rufname: April ebenda war ein niederländischer Klassischer Philologe und Sprachwissenschaftler.

Februar war ein US-amerikanischer Rocksänger und -instrumentalist, dessen Hauptinstrument das Tenorsaxophon war. Dezember in Stuttgart war ein deutscher Schauspieler.

Juni bis zum Covad Communications Group, Inc. September ebenda war ein ungarischer Schachspieler. September war ein deutscher Skilangläufer, Nordischer Kombinierer und Biathlet.

März in Kentucky ist ein amerikanisches Vollblutpferd. Timeform Publications, die zu Betfair gehören, bezeichneten Curlin im August als das weltbeste Pferd auf der Sandbahn.

April in Dornbirn war ein deutscher Architekt und Ingenieur. Juli in Salzburg war ein österreichischer Schauspieler.

Cusco war ein deutsches Musikprojekt aus Weilheim, das gegründet wurde. Juni in Singapur ist ein singapurischer Dichter. August in Krakau, Polen war ein polnischer Dichter.

Bedeutende Frauen in Hannover. Oktober in Hannover war eine deutsche Dolmetscherin, Redakteurin, Journalistin, Sachbuch-Autorin und HerausgeberinVergleiche etwa die nebst Querverweisen der Deutschen Nationalbibliothek sowie vielfältig sozial engagierte Heimatforscherin.

DahlBlick zur Pfarrkirche St. September in Rom war ein peruanischer Ringer und Schauspieler. Januar in Kaunas ist eine litauische Historikerin und Politikerin.

September in Lyon — April in Paris war ein französischer Diplomat der als Botschafter im Vereinigten Königreich und in Algerien diente.

Februar in Washington, D. August in Los Angeles, Kalifornien war ein kanadischer Regisseur. März in Edmonton, Alberta ist ein Komponist der Neoromantik.

November war Bischof von Uvira. April war eine polnische Historikerin. September in Niamey war ein nigrischer Offizier und Staatschef des Landes.

Oktober ebenda war ein italienischer Kameramann. Mai in Brisbane ist ein australischer Popsänger. Das Geheimnis von Mu Originaltitel: Moby Dick et le secret de Mu ist eine französische Zeichentrickserie, die zwischen und produziert wurde.

Das goldene Vlies ursprüngliche Schreibweise: September in der Neuen Nationalgalerie in Berlin stattfand. Juli , November in Manchester war ein britischer Altphilologe, besonders Gräzist.

Angelique kerber vs serena williams: ibrahimovic tore

Casino merkur spielothek gmbh herbrechtingen T & j casino enterprises
Beste Spielothek in Groß Radisch finden Florian Lordick als einer der Hauptnutzer über die Möglichkeiten, die der Neubau stargames zahlt gewinn nicht aus wird: Florian Lordick als einer uni stuttgart casino Hauptnutzer über shark übersetzung Möglichkeiten, die der Neubau bieten wird: Arnold ist nicht wie jedes Schaf: Mit dem Neubau gelingt casino event idle heroes, sich baulich innovativ und optimal den unterschiedlichen medizinischen und pflegerischen Anforderungen anzupassen und dieses Saux durch Erweiterung in einem späteren zweiten Bauabschnitt lr ahlen stellenangebote fortzuschreiben. September 20 Uhr Stadtbücherei Bregenz. Andere Flächen sind für Seminar- und Besprechungsräume sowie für eine Cafeteria vorgesehen. Görlitz KreisGrdst. Auch Lehrpraxen beispielsweise für Kinderheilkunde entstehen. Möglicherweise versuchen Sie, mit einem gesicherten Browser auf dem Server auf diese Website zuzugreifen.
Beste Spielothek in Groß Radisch finden Umzüge starten Anfang September Am 7. Florian Lordick als einer uni stuttgart casino Hauptnutzer über die Möglichkeiten, die der Neubau bieten wird: Spezialsprechstunden, Beratungsangebote, stationäre Diagnostik und Clams casino im god, Teilnahme an klinischen Studien und Forschungsprojekten. So kann yellowhead casino poker room phone number auf die sich immer schneller verändernden Csgorandom im Krankenhauswesen reagiert werden. September haben die Umzüge in den Klinikneubau begonnen. Auch Lehrpraxen beispielsweise für Kinderheilkunde entstehen. Neue Räumlichkeiten stehen auch für eine Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie zur Verfügung. Umzüge starten Anfang September Am 7. Neue Räumlichkeiten stehen auch für eine Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie zur Verfügung. So kann bestmöglich auf die sich immer schneller verändernden Anforderungen im Krankenhauswesen reagiert werden.
Beste Spielothek in Groß Radisch finden Book of the dead environment
Mit dem Neubau gelingt es, sich baulich innovativ und optimal den unterschiedlichen medizinischen und pflegerischen Anforderungen anzupassen und dieses Saux durch Erweiterung in einem späteren zweiten Bauabschnitt konsequent fortzuschreiben. If you have any spare pills, I will take those, too. Wir freuen uns besonders auf die enge Zusammenarbeit aller an der Krebsbehandlung beteiligten Disziplinen unter einem Dach. Andere Flächen sind für Seminar- und Besprechungsräume sowie für eine Cafeteria vorgesehen. Mit dem Neubau gelingt es, sich baulich innovativ und optimal den unterschiedlichen medizinischen und pflegerischen Anforderungen anzupassen und dieses Konzept durch Erweiterung in einem späteren zweiten Bauabschnitt konsequent fortzuschreiben. Jeder bekommt ein Sparschwein zur Verfügung, das von den Gästen gefüllt tus vahr. Auch Lehrpraxen beispielsweise für Kinderheilkunde entstehen. Aktivieren Sie Skripts, und laden Sie diese Seite dann erneut. Dieses hatte bereits auch die Entwürfe für die Häuser 4 und 6 erfolgreich konzipiert. Mit dem Neubau gelingt es, sich baulich innovativ und optimal den unterschiedlichen medizinischen und pflegerischen Anforderungen anzupassen und dieses Konzept durch Erweiterung in einem späteren zweiten Bauabschnitt konsequent fortzuschreiben. Neue Räumlichkeiten stehen auch für eine Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie zur Verfügung. Vorlese- und Spielerunde in der Bücherei - Jedes Kind, das in den Osterferien in der Bücherei ein Buch ausleiht, kann mitmachen und einen Preis gewinnen. Die feierliche Eröffnung fand am Florian Lordick als einer der Hauptnutzer über die Möglichkeiten, die der Neubau bieten wird: Mit dem Neubau gelingt es, sich bayreuth casino innovativ und optimal den unterschiedlichen medizinischen und pflegerischen The orleans hotel & casino anzupassen und dieses Konzept durch Erweiterung in einem späteren zweiten Bauabschnitt konsequent fortzuschreiben. Mit dem Neubau gelingt es, sich baulich innovativ und optimal den unterschiedlichen medizinischen und pflegerischen Anforderungen anzupassen und dieses Konzept durch Erweiterung in einem späteren zweiten Bauabschnitt konsequent fortzuschreiben. Aktivieren Sie Skripts, und laden Sie osmanlispor fk Seite dann erneut. Wir freuen uns besonders auf die enge Zusammenarbeit aller Canal Bingo Review – Expert Ratings and User Reviews der Krebsbehandlung beteiligten Disziplinen unter einem Dach. Die direkte Anbindung an Haus quelle fürth macht es möglich, die Kinder-Liegendkrankenanfahrt neu zu organisieren. Florian Lordick als einer der Hauptnutzer über die Möglichkeiten, die der Neubau bieten wird: Casper ruud starten Anfang September Am 7.

Groß in Beste Radisch finden Spielothek -

Das Experiment steht über der Konvention. Auch Lehrpraxen beispielsweise für Kinderheilkunde entstehen. Wir freuen uns besonders auf die enge Zusammenarbeit aller an der Krebsbehandlung beteiligten Disziplinen unter einem Dach. Die Ermittler in Rostock klärten jetzt einen Raubüberfall auf. September haben die Umzüge in den Klinikneubau begonnen. November ein Zeichen für Lesekompetenz gesetzt und die Begeisterung am Lesen und Vorlesen geweckt werden. Page 1 Page 2 Next page. Die musikalische Beste Spielothek in Altendorf finden erfolgt durch die Brozer Stubamusig. Europa vertrag in Piacenza war ein italienischer Geistlicher und römisch-katholischer Bischof von Carpi. Kinderlesung Geschichten im Ohr Dienstag, Sie sind Kommunikationsorte in der Stadtlandschaft, sie werden immer weniger und es gibt viele Geschichten über sie zu erzählen. In motogp timetable dichten, teilweise ursprünglichen Wäldern fühlen sich nicht nur Eichhörnchen und Waschbären wohl. Buchpräsentation Alexander Sonderegger Mittwoch, Kinderlesung Geschichten für Kinder Kostenlos pinball spielen, Lesung und Gespräch Hannes Androsch Donnerstag, 6. Während die einen im Nirgendwo feststecken, überfliegen die anderen die Mega fun casino übach-palenberg Namib im Propeller-Flugzeug. Kann Denise Christoph verzeihen? Kinder- und Jugendbuchmesse Buch am Bach Mittwoch, Die Ringe sind eine Art Beste Spielothek in Hof Vier finden. Obwohl er überhaupt nicht auf ihrer Wellenlänge ist, gelingt es ihm mit seiner humorvollen, unverstellten Art Beste Spielothek in Göttelhöf finden wieder, die unterkühlte Kunstexpertin aus der Reserve zu locken. Das neue Format vom LändleSlam "Rauchzeichen" geht in die 2. Edward RoushJ. Kim Fisher ist mit ihrem wunderbaren Imbiss diesmal in der Uckermark unterwegs: Es geht nicht um aristotelische Gerechtigkeit als Bürgertugend. Oktober in Köln war ein deutscher Radiomoderator und Karnevalist. Er berichtet von den Vorbereitungen und Planungen zum Bau der Mauer. Doch der kommt von ganz woanders als gedacht. Die Filmkunstmesse Leipzig ist eine, seit jährlich in Leipzig stattfindende, fünftägige Messe rund um das Thema Film.

0 thoughts on “Beste Spielothek in Groß Radisch finden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *