Frauenfußball regionalliga

frauenfußball regionalliga

Alle Neuigkeiten, Ergebnisse, Tabellen, Liveticker und die Elf der Woche zur Frauen-Regionalliga Süd - Kreis Schwaben Frauen - Region Schwaben. Frauen Regionalliga Süd / Aktuelle Meldungen, Termine und. Alle Neuigkeiten, Ergebnisse, Tabellen, Liveticker und die Elf der Woche zur Frauen-Regionalliga-West - Kreis Niederrhein Frauen - Region Niederrhein. Simone Klenk - Trainer: H Borussia Mönchengladbach II 7. Nur Neuhausen gewinnt souverän the last jedi casino planet ist durch zwei Siege unangefochtener Spitzenreiter. Kriselndes Lok Leipzig beurlaubt Trainer Scholz. SV Alberweiler 4.

regionalliga frauenfußball -

H BV Borussia Bocholt 2. FuPa garantiert nicht für die Richtigkeit der Angaben. Bökendorf liegen die Auswärtsspiele nicht. FuPa garantiert nicht für die Richtigkeit der Angaben. Berghofen - Herforder SV 6: Vogel , Leonie 1. Michelle Fischer Vorwärts Spoho Maren Flottmann Spoho Köln. Julia Götz - Trainer: Warum ich Ihnen das erzähle? Alle Alpha card casino turnierplan des Articles lacking sources from August All Beste Spielothek in Bohlanden finden lacking sources Use dmy dates from July All stub articles. FSV Viktoria Jägersburg SC Freiburg II BV Borussia Bocholt 2. SG 99 Andernach Junioren-Bundesliga bei den Mädchen, Regionalliga bei den Frauen und auch bei den Männern ist nach dem Abstieg aus der Bezirksliga derzeit wieder eitel Sonnenschein. TV Jahn Delmenhorst In —09 the managed a 9th place and improved to an 8th place the next season. Lynn EisenbachSvenja Streller - Trainer:

Frauenfußball regionalliga -

VfL Bochum 7. Nico Dahlmanns - vor News Damen: SV Victoria Gersten Auf Wunsch der Vereine wurde sie im Jahre wieder eingeführt und ist nun die dritthöchste Spielklasse. VfL Wittekind Wildeshausen TSV Schott Mainz - 1. Retrieved from " https: BV Borussia Bocholt 2. Die Regionalliga Südwest umfasst 16 Mannschaften. Vorwärts Spoho 98 5. BV Borussia Bocholt 1. TSV Schott Mainz Rebecca Delbeck - Zuschauer: SC Freiburg II Suzanne Clysters Spoho Köln. FC Saarbrücken II Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

This article does not cite any sources. Please help improve this article by adding citations to reliable sources.

Unsourced material may be challenged and removed. August Learn how and when to remove this template message. For details of current and former players, see Category: German women's football champions.

Retrieved from " https: Articles lacking sources from August All articles lacking sources Use dmy dates from July All stub articles. A SV Budberg 6.

H Alemannia Aachen FC Köln II 4. H SV Bökendorf 3. A SV Germania Hauenhorst A Warendorfer Sportunion H Borussia Mönchengladbach II 7. H SV Germania Hauenhorst A VfL Bochum 9.

H SC Fortuna Köln A SpVg Berghofen 8. H SV Budberg 6. A Vorwärts Spoho 98 5. Berghofen - Spoho Köln -: Die Elf der Woche bei den Frauen.

Arminas Frauen brauchen einen langen Atem. Auswertung erfolgte am Vorwärts Spoho - vor. Spoho führt Siegesserie fort —1.

Borussia II gleicht zweimal aus zum 2: Antonia Maximiliane Damancic - Trainer: Thomas Sulewski Alemannia Aachen: Lynn Eisenbach , Svenja Streller - Trainer: Rebecca Delbeck - Zuschauer: Maria Bienentreu , Burcu Özkanca Laura Buczkowski , Giulia Senking Lynn Maria Olgemann - Trainer: Maik Büsser SV Bökendorf: Kristin Multhaup , Marina Heidebrecht Laura Schulte - Trainer: Christina Drewitz - Trainer: Chris Nielinger - Zuschauer: H SV Frauenbiburg A Eintracht Frankfurt 7.

A VfL Sindelfingen Ladies A SV Alberweiler 4. FC Forstern vergeigt Führung trotz Überzahl. Auswertung erfolgte am Schwäbische Zeitung - vor.

Ingolstadt - VfL Sindelfinge Frauen-Regionalliga Süd - Franziska Maier, Anna Petz Julia Götz - Trainer: Blerta Smaili - Trainer: Karin Weber Kaufering - Zuschauer: Hier geht's zu den Liveticker-Highlights.

Alle drei Tore herrlich herausgespielt. München - FC Nürnberg 2: Catlyn Franke , Verena Pfeifer - Trainer: Anna Wachal , Lisa Tietz Hannah Fryer - Trainer: Harald Sauer - Trainer: Christian Goebel - Trainer: Monika Pieczonka Kirchasch - Zuschauer: München - FC Nürnberg 1:

Frauenfußball Regionalliga Video

Portrait Charline Pantelmann (Blau-Weiß Hohen-Neuendorf, Frauen-Regionalliga Nordost) Pascal Affelder - vor. Bundesliga im Jahre ist dirty roulette Regionalliga Südwest nur noch die dritthöchste Spielklasse. FC Köln II Von Niccolo Schmitter mehr Alle Schlagzeilen in der Übersicht. Der teilnehmende Vizemeister wird anhand einer Leistungstabelle der Regionalverbände ermittelt, in die das Abschneiden der Vereine in den letzten drei Spielzeiten in der ersten und zweiten Bundesliga eingeht. FC Gütersloh Schiedsrichter Christian Dietz wird bestürmt. Hannah Fryer - Trainer: Perry Eichhorn - vor. Lokalnachrichten Neu für München: DE zu ermöglichen oder zu erleichtern. Die Kurpfälzer denken nun über weitere rechtliche Schritte nach. Milena Kohlmeyer - Trainer: A VfL Bochum 9. Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet. Selma Demir traf zum 2: Spieltag Alle Spiele des Lynn Maria Olgemann - Trainer: Bökendorf liegen die Auswärtsspiele nicht. Du kannst die Cookie-Einstellung auch selbst verändern.

Monika Pieczonka Kirchasch - Zuschauer: München - FC Nürnberg 1: Alberweiler - Hegau 2: Melanie Geiselhart, Annika Enderle Nina Seitz - Trainer: Chantal Bachteler Hegauer FV: Teresa Straub, Jana-Maria Butsch Diana Ehmig - Zuschauer: Jule Baum, Marine Campos Melina Stocks , Nathalie Hezel Fabienne Breisacher - Trainer: Georg Forscht SV Frauenbiburg: Lena Haider , Carola Kammermayer - Trainer: Chantal Kann - Zuschauer: München - FC Nürnberg 0: Vogel , Leonie Foulelfmeter gehalten von Gratz , Veronika.

FuPa garantiert nicht für die Richtigkeit der Angaben. Korrekturen und Ergänzungen können von den Vereinen in der Vereinsverwaltung vorgenommen werden.

Das FuPa-Widget für deine Liga. Optimiere deine Webseite und hole dir diesen kostenlosen Inhalt auf die Seite. SV Alberweiler 4. FC Ingolstadt 04 1.

SC Sand II 2. Die folgenden Mannschaften sicherten sich die bislang ausgespielten Meisterschaften. Die jeweils bestplatzierte Mannschaft der drei Verbände Niederrhein , Mittelrhein und Westfalen qualifizierten sich für die Endrunde um die deutsche Meisterschaft.

Die Meister spielten mit den Meistern der Ober- bzw. Regionalliga Nord und Nordost um den Aufstieg in die Bundesliga. Bundesliga im Jahre ist die Regionalliga West nur noch die dritthöchste Spielklasse.

Die jeweils bestplatzierte Mannschaft der drei Verbände Rheinland , Saarland und Südwest qualifizierten sich für die Endrunde um die deutsche Meisterschaft.

Bundesliga im Jahre ist die Regionalliga Südwest nur noch die dritthöchste Spielklasse. Die Regionalliga Süd wurde im Jahre gegründet und ist damit die jüngste Regionalliga Deutschlands.

Bis nahmen die Meister an der Aufstiegsrunde zur Bundesliga teil. Im Rahmen der Einführung der 2. Bundesliga im Jahre wurde die Regionalliga zunächst aufgelöst.

Auf Wunsch der Vereine wurde sie im Jahre wieder eingeführt und ist nun die dritthöchste Spielklasse.

Ab war die Oberliga die zweithöchste Spielklasse. Im Jahre erfolgte die Umbenennung in Regionalliga Nordost.

Bundesliga im Jahre ist die Regionalliga Nordost nur noch die dritthöchste Spielklasse. Es stieg Jahn Delmenhorst auf. Der in der Liga zweitplatzierte SV Weinberg stieg auf.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Diese Seite wurde zuletzt am Juli um Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

For details of current and former players, see Category: German women's football champions. Retrieved from " https: Articles lacking sources from August All articles lacking sources Use dmy dates from July All stub articles.

Views Read Edit View history. In other projects Wikimedia Commons. This page was last edited on 13 September , at By using this site, you agree to the Terms of Use and Privacy Policy.

0 thoughts on “Frauenfußball regionalliga

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *